Haie verpflichten Bill ThomasUS-Amerikaner wechselt von Ilves Tampere an den Rhein

Neuzugang am Rhein: Bill Thomas.  (Kölner Haie)Neuzugang am Rhein: Bill Thomas. (Kölner Haie)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kölner Haie verstärken sich zu Beginn des neuen Jahres mit einem weiteren Stürmer. Bill Thomas, geboren am 20.06.1983 in Pittsburgh, Pennsylvania, wechselt von Ilves Tampere aus Finnland an den Rhein. „Bill Thomas ist ein rechtsschießender erfahrener Stürmer, der alle drei Angriffspositionen spielen kann und auf jedem Eishockey-Niveau gezeigt hat, dass er für seine Teams eine Verstärkung ist. Er kommt hochmotiviert nach Köln. Wir freuen uns, dass er ab sofort das KEC-Trikot trägt“, erklärt Haie-Sportdirektor Mark Mahon. Nach zwei Jahren an der University of Nebraska-Omaha in der NCAA (80 Spiele, 95 Scorerpunkte) begann der US-Amerikaner seine Profi-Karriere in der Saison 2005/06 in der NHL bei den Phoenix Coyotes und war bis 2008 sowohl für das NHL-Team als auch in der AHL für die San Antonio Rampage im Einsatz. Auch in den folgenden Jahren stand Thomas immer wieder in der NHL auf dem Eis, trug die Trikots der Pittsburgh Penguins und Florida Panthers. Die Mehrheit seiner Spiele absolvierte er in der AHL in San Antonio, Wilkes-Barre/Scranton, Rochester und Lake Erie und zählte dort stets zu den besten Scorern seiner Teams. Insgesamt stehen in der Vita des Rechtsschützen 87 NHL-Spiele (28 Scorerpunkte) sowie 417 AHL-Partien (269 Scorerpunkte) zu Buche. 

Seit der Saison 2013/14 spielte Bill Thomas in Europa für Medvescak Zagreb (KHL, 2013-2015), MODO Hockey (SHL, 2015/16), Red Bull Salzburg (EBEL, 2016/17) und zuletzt für Ilves Tampere (Liiga, 2017/18). Bill Thomas stand am Dienstagmorgen bereits mit seiner neuen Mannschaft auf dem Eis. Ob er am Abend im Derby gegen die Düsseldorfer EG zum Einsatz kommt, entscheidet sich im Laufe des Tages. Bei den Kölner Haien trägt der Stürmer ab sofort die Rückennummer 39.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Flügelstürmer wechselt von den Växjö Lakers an den Neckar
Andrew Calof schließt sich den Schwenninger Wild Wings an

Mit dem Kanadier Andrew Calof bringen die Wild Wings viel Charakter und offensive Abschlussqualitäten in ihr Team für die Saison 22|23. Nach sechs Spielzeiten in der...

29-jährige Finne wechselt ins Ellental
Bietigheim Steelers verpflichten Finnen Teemu Lepaus

Der erste Neuzugang auf den Kontingentspielerpositionen für die Bietigheim Steelers ist perfekt – der 29-jährige Finne Teemu Lepaus wir in der kommenden Spielzeit fü...

Zweijahresverträge für die Talente
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Valentino Klos und Philipp Mass

Die Grizzlys Wolfsburg haben mit Valentino Klos (22) und Philipp Mass (21) zwei Jungtalente jeweils mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Beide Spieler fallen un...

Trainerteam für die kommende Saison steht fest
Pierre Beaulieu wird Assistenzcoach der Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison komplementiert. Pierre Beaulieu wird als Assistenzcoach verpflichtet und wird an der Seite von Ku...

Slowenischer Nationalverteidiger bleibt in der Fuggerstadt
Augsburger Panther halten Blaz Gregorc

Die Augsburger Panther haben den Vertrag mit Verteidiger Blaz Gregorc verlängert. Gregorc wechselte kurz vor Ende der Transferperiode in der abgelaufenen Saison in d...

Donnerstag 19:00 Uhr - der Torhüter der Eisbären Berlin im Live-Interview
Tobias Ancicka zu Gast bei Hockeyweb-Instagram-Live

Auch in diesem Jahr ging der DEL-Meistertitel nach Berlin. Die Eisbären krönten sich zum neunten Mal in ihrer Vereinsgeschichte zum Champion und erwiesen sich erneut...

32-Jähriger bleibt
Daniel Weiß bleibt den Bietigheim Steelers treu

​Auch in der kommenden Spielzeit wird Stürmer Daniel Weiß für die Bietigheim Steelers in der DEL2 auflaufen. ...

Zwei Talente für die Adler
Adler Mannheim verpflichten Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner

Die Adler Mannheim haben mit Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner zwei junge, talentierte Spieler unter Vertrag genommen. Mühlbauer wechselt vom EV Landshut zum Ha...