Haie-Trio wohlbehalten zurück

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Nachwuchsnationalspieler der Kölner Haie, Thomas Greiss, Kai Hospelt und Moritz Müller, sind

wohlbehalten von der U20-WM in den USA zurückgekehrt. Sie stehen Cheftrainer Hans Zach beim

nächsten Heimspiel am kommenden Freitag gegen die Kassel Huskies (Beginn: 19.30 Uhr), wieder

zur Verfügung. Das Trio wird am heutigen Mittwoch erstmals wieder mit der Mannschaft trainieren.

Leider konnte das U20-Team von Trainer Ernst Höfer sein Ziel in den USA nicht erreichen. Die

jungen Adlerträger mussten den erneuten Abstieg in die B-Gruppe hinnehmen. - Nach dem

DEL-Spiel gegen den ERC Ingolstadt am Freitag, dem 14. Januar, steigt in der Sportsbar der Haie

im Trainingszentrum an der Gummersbacher Straße die nächste Fan-Party. Die beliebte Feier mit

Musik, Tanz, Kölsch für einen Euro und traditionell gute Stimmung beginnt gegen 22.00 Uhr.

Eintrittskarten kosten jeweils drei Euro und sind ab sofort im Ticket- und Fanshop der Kölner Haie

(ebenfalls an der Gummersbacher Straße im Stadtteil Deutz, Geschäftszeiten: Mo-Fr 10-19, Sa

10-16 Uhr) erhältlich. Karten für die Fan-Partys gibt es zudem bei den Heimspielen der Haie in der

Kölnarena am Info-Counter Nord. Die Anzahl der Tickets ist begrenzt!

MagentaSport Cup

Montag 07.12.2020
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf