Haie sinnen auf Revanche

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach drei Auswärtsspielen in Serie treten die Kölner Haie am morgigen Dienstag wieder in der heimischen Kölnarena an. Gegner sind die Iserlohn Roosters. Das Spiel beginnt um 19.30 Uhr. Die Kölner, die auf den gesperrten Top-Verteidiger Stéphane Julien verzichten müssen, wollen sich für die am 15. Januar kassierte 3:7-Niederlage in Iserlohn revanchieren. Die Vorzeichen stehen dabei nicht schlecht: Die Haie haben in dieser Saison eine bislang sehr gute Heimbilanz vorzuweisen, denn sie gewannen0 16 ihrer bisherigen 21 Partien vor eigenem Publikum. Im Jahr 2006 haben die Haie alle vier bisherigen Heimauftritte gewonnen.

Iserlohn wartet seit zehn Auswärtsspielen auf einen Sieg auf fremdem Eis. Dennoch zeigen sich die Sauerländer aktuell in starker Form. Am Sonntag gewann die Mannschaft von Trainer Doug Mason in eigener Halle mit 7:1 gegen Hamburg. Das erste Duell zwischen dem KEC und den Roosters in der Kölnarena entschieden die Haie am 25. November mit 5:2 für sich.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
31-jähriger Stürmer mit NHL-Erfahrung kommt aus Augsburg
Schwenningen hat Matt Puempel unter Vertrag genommen

Die Schwenninger Wild Wings haben mit der Verpflichtung von Matt Puempel die Kaderplanungen für kommenden Saison weiter vorangetrieben....

26-jähriger Flügelstürmer kommt von Vizemeister Bremerhaven
Straubing Tigers verpflichten Skyler McKenzie

Der niederbayerische Erstliga-Club kann heute bekanntgeben, dass Skyler McKenzie von den Fischtown Pinguins Bremerhaven in die Gäubodenstadt wechselt und die Straubi...

Zuvor schon Co-Trainer beim DEL-Vizemeister
Alexander Sulzer ist neuer Cheftrainer in Bremerhaven

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben die vakante Stelle des Cheftrainer-Postens mit dem ehemaligen Eishockeyprofi Alexander Sulzer besetzt....

Erste Trainerposition Herrenbereich des ehemaligen DEL-Spielers
Eisbären Berlin verpflichten Rob Collins als Assistenztrainer

Meister Eisbären Berlin hat sein Trainerteam mit dem Kanadier Rob Collins erweitert. Der ehemalige Profispieler spielte hauptsächlich in der DEL, konnte aber auch ei...

23-jähriger Verteidiger steht vor vierten Saison beim DEL-Klub
Straubing Tigers erzielen Vertragsverlängerung mit Zimmermann

Die Straubing Tigers haben den Vertrag mit Verteidiger Mario Zimmermann für die kommenden Spielzeit verlängert. Damit geht der 23-Jährige in seine vierte Saison für ...

27-jähriger Stürmer kommt von Lausitzer Füchsen
Samuel Dove-McFalls wechselt nach Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers können den nächsten Neuzugang für die DEL-Saison 2024/25 bestätigen: Der 27-jährige Samuel Dove-McFalls wechselt von den Lausitzer Füchsen au...

24-jähriger Center kommt aus Nordamerika
Düsseldorfer EG verpflichtet Jacob Pivonka

​Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25: Aus den USA wechselt Stürmer Jacob Pivonka zu den Rot-Gelben....

Co- und Torwarttrainer bleiben
Trainerteam der Iserlohn Roosters ist komplett

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison finalisiert: Neben Headcoach Doug Shedden, der seinen Vertrag bereits unmittelbar nach der Saiso...