Haie sichern die Play-offs im Derby - Barons jetzt auf Platz eins

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kölner Haie buchten mit einem 4:0 gegen die DEG die Play-offs, die DEG kann Platz acht ohne Schützenhilfe dagegen nicht mehr erreichen. Ebenfalls qualifiziert sind die Kassel Huskies dank eines 3:1 gegen die Eisbären Berlin, dritter Kandidat im Kampf um Platz acht sind die Augsburher Panther.

Die München Barons setzten sich mit einem 3:1 gegen Augsburg auf Platz eins, da die Spitzenteams weiter schwächeln. Mannheim unterlag in einer Partie mit Play-off Charakter 0:1 in Nürnberg, die formschwachen Krefeld Pinguine 3:4 nach Penaltyschießen gegen Schwenningen.

Im Kampf um den Klassenerhalt buchten die Frankfurt Lions mit dem 5:2 gegen Iserlohn die nächste Saison. Ihre Ausgangsposition verbesserten die Revier-Löwen (6:2 gegen Hannover) und die Berlin Capitals mit einem 9:4 über die Moskitos Essen. Alle Spielberichte...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!