Haie: Schon 4.000 Dauerkarten verkauft

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kölner Haie haben beim Dauerkarten-Vorverkauf für die neue Saison 2004/2005 die nächste „Tausender“-Hürde genommen. Bis zum heutigen Montag sicherten sich bereits 4.000 KEC-Fans eine „All-inclusive“-Dauerkarte für die kommende Spielzeit. Damit liegen die Haie über der Verkaufszahl zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. In der vergangenen Saison stellte der KEC mit insgesamt 6.500 verkauften Dauerkarten einen neuen Rekord auf.

Stammplätze sind noch bis zum kommenden Freitag, den 14. Mai 2004 reserviert!

Wer sich seine Dauerkarte bis zum 29. Mai 2004 im Ticket und Fanshop im Haie-Trainingszentrum (Gummersbacher Str. 4, Köln-Deutz, Öffnungszeiten: Montag-Freitag 10-19 Uhr, Samstag 10-16 Uhr) sichert oder bereits gesichert hat (Komplettzahlung), genießt nicht nur den „All-inclusive“-Vorteil (mögliche Pokal- und Play Off-Heimspiele sind im Preis mit drin), sondern nimmt auch automatisch am Gewinnspiel des KEC teil.

Als Dankeschön für ihre Unterstützung verlosen die Kölner Haie unter allen Inhabern einer „All-inclusive“-Dauerkarte für die kommende Saison 2004/2005 exklusive Preise, u.a. eine Trainingseinheit in kompletter Ausrüstung mit Profis des KEC auf dem Eis des Haie-Trainingszentrum für einen Gewinner und 15 seiner Freunde. Zudem stellen viele Haie-Partner viele äußerst attraktive und exklusive Preise zur Verfügung. Die Liste aller Preise ist unter www.haie.de abrufbar. Verlost werden die Preise Anfang Juni.