Haie: Schon 3.000 Dauerkarten verkauft

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Dauerkarten-Vorverkauf der Kölner Haie für die neue DEL-Saison 2004/05 läuft weiter sehr gut. Bislang sicherten sich bereits rund 3.000 Haie-Fans ihr Saisonticket für die kommende Spielzeit. In der abgelaufenen Saison hatten die Haie insgesamt 6.500 Dauerkarten verkauft.



„Ob wir wieder eine derart große Zahl an Dauerkarten wie in der letzten Saison verkaufen werden, ist momentan schwer abzuschätzen. Wir liegen jedenfalls derzeit über dem „Soll“. Es ist fantastisch, wie unsere Fans zu uns halten. Die Treue unserer Anhänger ist gar nicht hoch genug zu bewerten“, sagt Haie-Geschäftsführer Thomas Eichin.



Auch für die Saison 2004/05 bieten die Haie eine „All-inclusive“-Dauerkarte an, heißt: Wer sich seine Dauerkarte bis zum 29. Mai 2004 sichert (Komplettzahlung), hat auch mögliche Pokal- und Play Off-Heimspiele mit drin. Trotz des Play Off-Aus in der ersten Runde profitierten die Besitzer einer „All-inclusive“-Dauerkarte in der abgelaufenen Spielzeit so von insgesamt fünf zusätzlichen Heimspielen.



Dauerkarten-Stammplätze sind bis zum 14. Mai 2004 reserviert. Der Preisvorteil einer Haie-Dauerkarte liegt bei bis zu 45% pro Spiel.



Der Dauerkarten-Vorverkauf für die Saison 2004/2005 findet ausschließlich im Ticket- und Fanshop der Kölner Haie in der Gummersbacher Straße 4 statt (Öffnungszeiten: Montag-Freitag 10-19 Uhr, samstags 10-16 Uhr).




Für das Abschiedsspiel des langjährigen DEL-Schiedsrichters Udo Tursas am 1. Mai (15 Uhr) in der Kölnarena 2 (Gummersbacher Str. 4, Köln-Deutz) gibt es noch Restkarten.

In dem Abschiedsspiel wird der KEC „Die Haie“ Traditionsmannschaft e.V. gegen eine Auswahlmannschaft („Udo & Friends“) antreten. Neben dem ehemalige NHL-Star Uwe Krupp werden am 1. Mai u.a Uli Hiemer, Peter Draisaitl, Andreas Pokorny, Wim Hospelt, Bobby Maj und Karsten Mende auf dem Eis stehen. Der gesamte Erlös der Veranstaltung kommt dem Förderverein “Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße“ zu Gute.

Karten für das Abschiedsspiel von Udo Tursas kosten € 10,- und sind unter anderem im Ticket- und Fanshop der Kölner Haie im Haie-Trainingszentrum erhältlich.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Erster Neuzugang auf dem Import-Sektor
Iserlohn Roosters holen Brayden Burke aus Finnland

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden DEL-Saison den Stürmer Brayden Burke. Der 27-jährige Linksschütze spielte in der vergangenen Saison bei Rauman Lukk...

Neffe von Paul und Mark Messier kommt aus Augsburg
Luke Esposito wechselt zu den Adlern Mannheim

​Die Adler Mannheim können den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. So wechselt Luke Esposito von Ligakonkurrent Augsburger Panther nach Mannhei...

Zuletzt in Frankfurt
Eugen Alanov kehrt nach Nürnberg zurück

​Ein alter Bekannter kehrt nach Nürnberg zurück: Der 28-jährige Stürmer Eugen Alanov wechselt von den Löwen Frankfurt zu den Nürnberg Ice Tigers und erhält einen Ver...

Overtime-Erfolg gegen die Straubing Tigers
Eisbären Berlin folgen Bremerhaven ins Play-off-Finale der DEL

​Das Play-off-Finale um die Deutsche Meisterschaft ist komplett. In einem umkämpften fünften Halbfinalspiel gewannen die Eisbären Berlin mit 3:2 (0:0, 1:1, 1:1, 1:0)...

Finalerfolg gegen Berlin – erster DNL-Titel seit 13 Jahren
Die U 20 des EV Landshut ist Deutscher Meister

​Die U-20-Mannschaft von Meistercoach Ales Jirik gewinnt das entscheidende Finalspiel bei den Eisbären Juniors Berlin mit 3:2 und krönt sich nach 13 Jahren wieder zu...

3:0-Sieg im fünften Spiel
Fischtown im Finale – Bremerhaven wirft den Meister raus

​Der EHC Red Bull München ist raus aus dem Play-off-Rennen der Deutschen Eishockey-Liga – es wird also einen anderen Deutschen Meister geben. Und vielleicht sogar ei...

DEL-Halbfinale am Sonntag
Fischtown Pinguins Bremerhaven versetzen Meister in Schockstarre – Straubing Tigers stemmen sich gegen Halbfinal-Aus

Im vierten Spiel der Halbfinal-Serien in der Deutschen Eishockey-Liga wehrten die Straubing Tigers mit einem 3:2-Sieg den ersten Matchpuck der Eisbären Berlin ab. Im...

Den Hauptstädter fehlt nur noch ein Sieg zum Finale
Eisbären erkämpfen sich einen 3:2 Sieg gegen Tigers

​In der Hauptstadt fand das dritte Spiel der DEL-Playoffs zwischen den Eisbären Berlin und den Straubing Tigers statt, bei dem die Eisbären einen hart umkämpften 3:2...