Haie sagen heute "tschö!"

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Mannschaft der Kölner Haie und ihre Fans lassen die Spielzeit 2004/05 am heutigen Donnerstag

mit einer Abschlussveranstaltung im Restaurant „Henkelmännchen“, neben der Kölnarena,

ausklingen. Los geht es um 19.00 Uhr. Alle Fans sind hierzu herzlich eingeladen. Bei dieser

Gelegenheit wird der KEC-Kader 2004/05 mit der traditionellen Trikot-Übergabe durch die

Fan-Klubs offiziell verabschiedet. Die Kölner Haie bedanken sich auch an dieser Stelle ganz herzlich

für die treue Unterstützung ihrer Fans in der gestern abgelaufenen Saison. Allein in den Play-offs

durfte sich der KEC über einen “Schnitt” von fast 13.000 Besuchern freuen. Die Vorrundenspiele

sahen im durchschnittlich 12.235 Fans. Dies war die zweithöchste Zuschauermarke der Domstädter,

die zum zweiten Mal in Folge bereits in den Viertelfinals ausschieden, in den letzten fünf Jahren.

Geschäftsführer Thomas Eichin in der heutigen Pressemitteilung: „Gerade beim gestrigen Spiel haben

die Haie-Fans bewiesen, dass sie da sind, wenn es drauf ankommt. Auch wenn es am Ende nicht mit

dem Halbfinaleinzug geklappt hat, die Unterstützung war grandios. Dass die Fans die Spieler noch

mal zur Ehrenrunde rausgerufen haben, war eine wirklich schöne und anerkennende Geste. Vielen

Dank dafür“.

Aktuelle Wettangebote zur DEL
Aktuelle Wettangebote zur DEL