Haie ohne Vier

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am morgigen Freitag gastieren die Iserlohn Roosters in der Kölnarena. Das Spiel gegen die

Sauerländer beginnt um 19.30 Uhr. Nach zuletzt fünf Niederlagen in Folge wollen die Haie ihre

Negativ-Serie stoppen. Die ersten beiden Saisonduelle gegen Iserlohn entschied der KEC für sich

(2:1 in Köln, 5:2 in Iserlohn). Die Haie müssen gegen den IEC auf vier Spieler verzichten: Brad

Schlegel (Kreuzbandriss), Alex Hicks (Innenbandriss), Matthias Hart (Kahnbeinbruch) und Jeremy

Adduono (Schulterverletzung) fallen aus. Zu diesem Spiel gegen die Roosters ruft die „Alex Hicks

Initiative“, wie im letzten Jahr, zur Spielzeug-Sammelaktion auf. Die Idee: KEC-Fans bringen zum

Heimspiel Spielsachen (original verpackt!) in die Kölnarena mit. Dort werden Sie vor dem Spiel am

Sammel-Tisch im Foyer (vor dem Treppenabgang West) von Spielerfrauen der Haie entgegen

genommen. Die Spielsachen werden anschließend in Weihnachtspapier eingepackt und von den

Spielern am Dienstag (13 Uhr) ins Kinderkrankenhaus gebracht. Im letzten Jahr war die Aktion ein

überwältigender Erfolg. Am Sonntag spielen die Domstädter beim Neuling Wolfsburg (Beginn:

14.30 Uhr). Bei der Partie in Niedersachsen wird der KEC von rund 700 Fans unterstützt, die per

Haie-Sonderzug in die VW-Stadt reisen. Der 15. „Haie-Express“ mit „Sambawagen“ rollt am

Sonntag um 6.46 Uhr aus dem Bahnhof Köln-Deutz. Abfahrt am Hauptbahnhof ist um 7.00 Uhr.

Die mitgereisten Fans werden beim Spiel im Wolfsburger Eispalast neben den verletzten Spieler drei

weitere Akteure vermissen. Die Haie-Spieler Moritz Müller, Philip Gogulla und Thomas Greiss sind

bei der U 20 WM in den USA. Für den fehlenden Torwart Thomas Greiss wird DNL-Keeper Marco

Ohmann (geb. am 23. Januar 1988) für den Spielbetrieb lizensiert.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
US-Amerikanischer Verteidiger
Zach Osburn verstärkt die Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters treiben die Kaderplanung mit der Verpflichtung des Verteidigers Zach Osburn weiter voran....

46-Jähriger unterzeichnet Zweijahresvertrag
Jochen Hecht wird Co-Trainer der Nürnberg Ice Tigers

Einer der größten deutschen Eishockeyspieler aller Zeiten wird neuer Co-Trainer der Nürnberg Ice Tigers....

Offensivstarker Verteidiger kommt aus Wolfsburg
Augsburger Panther nehmen Nolan Zajac unter Vertrag

Die Augsburger Panther haben Nolan Zajac unter Vertrag genommen. Der 31-jährige Verteidiger wechselt innerhalb der Deutschen Eishockey Liga von den Grizzlys Wolfsbur...

Verteidiger kommt aus Düsseldorf
Nicolas Geitner wechselt zu den Straubing Tigers

​Die Straubing Tigers vermelden ihren nächsten Neuzugang: Nicolas Geitner wechselt von der Düsseldorfer EG nach Niederbayern und wird künftig die Defensive des Erstl...

Seestädter bleiben nordischer Linie treu
Max Görtz wechselt zu den Fischtown Pinguins Bremerhaven

​Mit dem schwedischen Außenstürmer Max Görtz wechselt das vorerst letzte Puzzleteil für die Offensive aus dem Schwarzwald an die Nordseeküste zu den Fischtown Pingui...

Elfmaliger deutscher Meistertorhüter
Helmut de Raaf setzt neue Maßstäbe als Spieler und im Nachwuchsbereich

Torhüter-Legende Helmut de Raaf ist vielen noch aus den erfolgreichen Zeiten der 80er- und 90er-Jahre, als Köln und Düsseldorf das deutsche Eishockey dominierten, be...

Kapitän geht in vierte Saison
Reid McNeill bleibt bei Löwen Frankfurt

Während die Löwen Frankfurt mit Team-Kapitän Reid McNeill für die kommende Saison verlängert haben, wurde der Vertrag von Simon Gnyp aufgelöst. ...

Offensiver Verteidiger aus der AHL
Owen Headrick schließt sich den Nürnberg Ice Tigers an

Die Nürnberg Ice Tigers verstärken ihre Abwehr für die kommende DEL-Saison 2024/25 mit Owen Headrick. ...