Haie nehmen Maxime Sauvé unter VertragNeuer Stürmer für den KEC

Maxime Sauvé, hier noch im Trikot der Providence Bruins, spielt nun für die Kölner Haie. (Foto: Imago)Maxime Sauvé, hier noch im Trikot der Providence Bruins, spielt nun für die Kölner Haie. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sauvé, der 2008 in der zweiten Runde von den Boston Bruins gedraftet worden war, spielte zuletzt in der AHL für die Norfolk Admirals. Dort verzeichnete er in 54 Spielen 16 Scorerpunkte (acht Tore, acht Vorlagen). In fünf AHL-Jahren, in denen er in erster Linie für die Providence Bruins aktiv war, absolvierte Sauvé 220 Spiele und sammelte dabei 108 Punkte (53 Tore, 55 Vorlagen). In der Saison 2011/2012 kam Sauvé zu einem Einsatz in der NHL für die Boston Bruins.

Der im französischen Tours geborene Linksschütze erhält die Trikotnummer 90 und soll bereits für das Heimspiel am Donnerstag gegen Iserlohn im Kader stehen.

Aktuelle Wettangebote zur DEL
Aktuelle Wettangebote zur DEL