Haie in ausverkaufter SAP-Arena

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach einem spielfreien Freitag treten die Kölner Haie am nächsten Sonntag, dem 30. Oktober, um 18.30 Uhr bei den Adlern in Mannheim an. Die neue SAP Arena wird dabei erstmals in dieser Saison mit 13.600 Zuschauern ausverkauft sein. Die Adler weisen darauf hin, dass sich eine Anreise für Fans ohne Karte nicht lohnt, die Abendkassen bleiben geschlossen. Sowohl Haie als auch Adler präsentieren sich derzeit in guter Form. Köln gewann zuletzt drei Spiele in Serie (3:1 gegen Kassel, 4:1 gegen Düsseldorf und 5:4 n.P. gegen Krefeld), Mannheim schlug am gestrigen Donnerstag den Tabellenzweiten Hannover in dessen Halle nach einem 1:3-Rückstand mit 4:3 und verbesserte sich damit auf Rang 3. Die Haie, die weiterhin auf den verletzten Stürmer Alex Hicks verzichten müssen, liegen aktuell auf dem sechsten Tabellenplatz. Die Truppe von Cheftrainer Hans Zach will in der Quadratestadt ihre Auswärtsbilanz verbessern. Immerhin verloren die Domstädter zuletzt fünfmal in Folge auf fremdem Eis. Das erste Duell in dieser Saison zwischen Köln und Mannheim entschieden die Nordbadener am 18. September in der Kölnarena mit 3:2 für sich. - Autogrammjäger, aufgepasst! Die acht KEC-Akteure Stéphane Julien, Brad Schlegel, Paul Traynor, Jeremy Adduono, Ivan Ciernik, Alex Hicks, Dave McLlwain und Jean-Yves Roy stehen am nächsten Freitag, dem 4. November, ab 19.00 Uhr für Unterschriften im CINEDOM zur Verfügung. Die bislang größte Autogrammstunde nach der Saisoneröffnungsfeier im August endet um 20 Uhr.

Mittwoch 19:00 Uhr – der ehemalige Stürmer der Düsseldorfer EG im Live-Interview
Daniel Kreutzer zu Gast bei Hockeyweb-Instagram-Live

797 – das war sie, die Rekordzahl an Punkten eines Spielers in der Geschichte der DEL, bis Patrick Reimer kam und den Rekord brach. Die 797 gehört zu einer Legende d...

Die DEL am Sonntag
Kölner Haie verlieren auch im Derby gegen die Düsseldorfer EG

​Bei den Kölner Haien läuft derzeit nicht viel zusammen. Im Heimderby gegen die Düsseldorfer EG gelang beim 0:3 nicht einmal ein Torerfolg. KEC-Trainer Uwe Krupp war...

Vertrag bis 2024
Grizzlys Wolfsburg verlängern mit Trainer Mike Stewart

​Die Grizzlys Wolfsburg haben den bis 2023 laufenden Vertrag mit ihrem erfolgreichen Cheftrainer Mike Stewart vorzeitig um eine weitere Spielzeit verlängert. Der neu...

Absicherung auf der Torwartposition
Oskar Östlund wechselt zu den Augsburger Panthern

​Die Augsburger Panther sichern sich auf der wichtigen Torwartposition ab und haben einen weiteren Schlussmann unter Vertrag genommen. Oskar Östlund wechselt von Feh...

3:1 gegen dezimierte Bietigheim Steelers
Augsburger Panther siegen in mittelmäßigem Spiel

​Die Augsburger Panther rangen ersatzgeschwächte Bietigheim Steelers in einem mittelmäßigen Eishockeyspiel mit 3:1 (0:1, 2:0, 1:0) nieder. ...

Die DEL am Freitag
Krefeld Pinguine gewinnen im Nachbarschaftsduell gegen Köln

​Noch vor ein paar Wochen wäre es ein Derby der guten Laune gewesen, das am Sonntag um 14 Uhr in Köln ansteht. Während die Düsseldorfer EG am Donnerstag immerhin nac...

Abstellung der Nationalspieler erfolgt vereinbarungsgemäß
DEL lässt Spiele in der Olympia-Pause zu

​Die Verantwortlichen der Deutschen Eishockey-Liga haben sich am Dienstag, 11. Januar, gemeinsam mit den 15 Clubs im Rahmen einer Videokonferenz darauf verständigt, ...

Nachfolger für Brad Tapper
Kurt Kleinendorst wird neuer Headcoach der Roosters

​Die Iserlohn Roosters verpflichten mit sofortiger Wirkung Kurt Kleinendorst als neuen Headcoach. Der 61-jährige US-Amerikaner war zuletzt in der Spielzeit 2019/20 a...

DEL Hauptrunde

Mittwoch 19.01.2022
Straubing Tigers Straubing
2 : 1
Adler Mannheim Mannheim
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
ERC Ingolstadt Ingolstadt
3 : 4
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
5 : 3
Bietigheim Steelers Bietigheim
Donnerstag 20.01.2022
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Freitag 21.01.2022
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Straubing Tigers Straubing
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Sonntag 23.01.2022
Straubing Tigers Straubing
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Eisbären Berlin Berlin
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld