Haie in ausverkaufter SAP-Arena

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach einem spielfreien Freitag treten die Kölner Haie am nächsten Sonntag, dem 30. Oktober, um 18.30 Uhr bei den Adlern in Mannheim an. Die neue SAP Arena wird dabei erstmals in dieser Saison mit 13.600 Zuschauern ausverkauft sein. Die Adler weisen darauf hin, dass sich eine Anreise für Fans ohne Karte nicht lohnt, die Abendkassen bleiben geschlossen. Sowohl Haie als auch Adler präsentieren sich derzeit in guter Form. Köln gewann zuletzt drei Spiele in Serie (3:1 gegen Kassel, 4:1 gegen Düsseldorf und 5:4 n.P. gegen Krefeld), Mannheim schlug am gestrigen Donnerstag den Tabellenzweiten Hannover in dessen Halle nach einem 1:3-Rückstand mit 4:3 und verbesserte sich damit auf Rang 3. Die Haie, die weiterhin auf den verletzten Stürmer Alex Hicks verzichten müssen, liegen aktuell auf dem sechsten Tabellenplatz. Die Truppe von Cheftrainer Hans Zach will in der Quadratestadt ihre Auswärtsbilanz verbessern. Immerhin verloren die Domstädter zuletzt fünfmal in Folge auf fremdem Eis. Das erste Duell in dieser Saison zwischen Köln und Mannheim entschieden die Nordbadener am 18. September in der Kölnarena mit 3:2 für sich. - Autogrammjäger, aufgepasst! Die acht KEC-Akteure Stéphane Julien, Brad Schlegel, Paul Traynor, Jeremy Adduono, Ivan Ciernik, Alex Hicks, Dave McLlwain und Jean-Yves Roy stehen am nächsten Freitag, dem 4. November, ab 19.00 Uhr für Unterschriften im CINEDOM zur Verfügung. Die bislang größte Autogrammstunde nach der Saisoneröffnungsfeier im August endet um 20 Uhr.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Thomas Brandl bleibt Development Coach
Kölner Haie: Manuel Kofler und Fredrik Norrena nun im Trainerteam

​Das Trainerteam der Kölner Haie für die kommende Saison nimmt Formen an. Mit Manuel Kofler und Fredrik Norrena hat der KEC zwei Co-Trainer für das Team um Cheftrain...

Auszeichnung zum besten U21-Spieler der DEL2
Löwen Frankfurt verpflichten Verteidiger Philipp Bidoul

Die Löwen Frankfurt haben den 20-jährigen Philipp Bidoul vom ESV Kaufbeuren verpflichtet und mit einem Vierjahresvertrag ausgestattet....

Punktbester Verteidiger der ICE Hockey League
Clayton Kirichenko wechselt zu den Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben den 28-jährigen kanadischen Verteidiger Clayton Kirichenko vom österreichischen Klub Pioneers Vorarlberg verpflichtet. ...

Abbott Girduckis kommt aus Regensburg
DEL2-Meister wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt verpflichtet Abbott Girduckis von DEL2-Meister Eisbären Regensburg. Der 28-jährige Stürmer, der über einen deutschen Pass verfügt, erhält bei den...

20-jähriger Stürmer wechselt von Meister Eisbären Berlin
Adler Mannheim nehmen Maximilian Heim unter Vertrag

Die Adler Mannheim treiben mit der Verpflichtung des jungen Angreifers Maximilian Heim die Kaderplanungen für die kommende Saison weiter voran....

Zuletzt in der DEL2 für die Kassel Huskies im Einsatz
Rayan Bettahar schließt sich den Fischtown Pinguins Bremerhaven an

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben mit dem 20-jährigen Abwehrspsieler einen weiteren jungen Akteur für die neue Spielzeit verpflichtet, der in der Vergangenehe...

Scorerqualität und starke Zweikampfwerte
Cody Kunyk wechselt von Frankfurt nach Augsburg

Die Augsburger Panther haben ihren Kader in der Offensive mit der Verpflichtung des 33-jährigen Routiniers Cody Kunik weiter verstärkt....

25-jähriger Stürmer unterzeichnet Zweijahresvertrag
Cedric Schiemenz schließt sich den Löwen Frankfurt an

Cedric Schiemenz hat einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Löwen Frankfurt unterschrieben. Der 25-Jährige kommt von den Iserlohn Roosters und wird den Sturm der Löwen ve...