Haie eventuell ohne Fünf

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach ihrem Einzug ins Pokalhalbfinale am letzten Dienstag (3:2 n.V. gegen Hannover) steht für die

Kölner Haie am morgigen Freitag die nächste Aufgabe auf dem Programm. Die Schützlinge von

Cheftrainer Hans Zach empfangen in der Kölnarena die Augsburger Panther (Beginn: 19.30 Uhr).

Dabei hoffen die Haie auf eine gelungene Revanche für das erste Saisonduell gegen die Schwaben,

unterlag der KEC doch Mitte Oktober den Panthern mit 5:6. Weiterhin müssen die Domstädter auf

die Spieler Brad Schlegel, Kai Hospelt (beide Kreuzbandriss) und Matthias Hart (Kahnbeinbruch)

verzichten. Der Einsatz von Jeremy Adduono (Nackenverletzung) und Dan Bjornlie

(Rippenverletzung) ist fraglich. Boris Blank steht gegen Augsburg aller Voraussicht nach wieder im

Kader. Für die Haie ist es das erste Freitag-Heimspiel in dieser Saison. Diesen klassischen

Eishockey-Termin nutzt die Mannschaft für eine Fan-Party nach dem Spiel in der Sportsbar im

Trainingszentrum an der Gummersbacher Straße im Stadtteil Deutz. Die Fan-Party mit Musik, Tanz,

Kölsch für einen Euro und traditionell klasse Stimmung beginnt gegen 22 Uhr und steht unter dem

Motto „80er Jahre“. Eintrittskarten kosten jeweils drei Euro und sind im Ticket- und Fanshop der

Kölner Haie erhältlich. Karten für die Fan-Party gibt es zudem bei den Heimspielen der Haie in der

Kölnarena am Info-Counter Nord. Die Anzahl der Tickets ist begrenzt. Auch am Freitag, dem 3.

Dezember, wird es eine Fan-Party (nach dem Spiel gegen Frankfurt) geben. Am Sonntag tritt das

Team beim ERC Ingolstadt an (Beginn: 18.30 Uhr). - Die Haie-Akteure Thomas Greiss, Moritz

Müller und der derzeit noch verletzte Kai Hospelt sind für die U 20-WM nominiert worden.

Das Turnier findet vom 25. Dezember bis 4. Januar in Grand Forks, Thief River Falls/ USA statt.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Mittwoch 17.03.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Freitag 05.03.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Samstag 06.03.2021
Straubing Tigers Straubing
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Sonntag 07.03.2021
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Montag 08.03.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Straubing Tigers Straubing
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München
Dienstag 09.03.2021
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Augsburger Panther Augsburg