Haie: Die dritte Million

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kölner Haie steuern auf eine neue Zuschauer-Millionen-Rekordmarke zu. Zum Heimspiel am morgigen Freitag gegen die Augsburger Panther (Beginn: 19.30 Uhr) erwartet der KEC Zuschauer Nummer 3.000.000 in der Kölnarena. In den bisherigen 241 DEL-Spielen seit 1998 pilgerten 2.988.614 Fans zu den Spielen des KEC, was Das einem Durchschnitt von 12.400 entspricht. Damit sind die Kölner Haie unangefochten die Nummer 1 im deutschen Eishockey. Ralf Bernd Assenmacher, Vorsitzender der Geschäftsführung der Kölnarena Management GmbH, in der heutigen Pressemitteilung des Vereins: „Die Kölner Haie erreichen nun schon im achten Jahr der Partnerschaft mit der Kölnarena einen konstant hohen Zuschauerschnitt, der in Europa seinesgleichen sucht. Selbst einige Fußball-Profivereine kommen nicht an diese Zahlen heran. Eishockey in Köln hat sich auf allerhöchstem Niveau etabliert und ist das sportliche Top-Ereignis in der Kölnarena.“ Pro Spielzeit kommen rund 400.000 Zuschauer zu den Heimspielen der Haie. Bei einem Besuch von mindestens 11.386 Fans beim morgigen Match wäre die neue Millionen-Marke geknackt. Der 3.000.000ste Zuschauer erhält beim Spiel von den Geschäftsführern von KEC und Kölnarena ein hochwertiges Geschenk. Sportlich dürfen sich die Fans auf eine packende Partie freuen, denn Augsburg kämpft derzeit als Schlusslicht ums sportliche Überleben. Die Panther haben im Dezember eine Aufholjagd gestartet und sieben von 13 Spielen gewonnen. Die Haie können bei einem Sieg bis auf zwei Punkte an den Spitzenreiter Ingolstadt heranrücken. Die ersten beiden Duelle in dieser Saison gingen mit 9:1 und 3:2 an den KEC, beim dem der Einsatz von Torwart Oliver Jonas wegen einer starken Erkältung fraglich ist. - Stürmer Bill Lindsay bleibt auch über die Saison 2005/2006 hinaus beim KEC. Der Angreifer, der im Oktober zu den Haien gewechselt war und in bislang 20 Einsätzen 16 Scorerpunkte verbucht hat, unterschrieb einen Vertrag bis 2007, in welchem sich der Verein zudem eine Option für eine weitere Verlängerung bis 2008 gesichert hat


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Punktbester Verteidiger der ICE Hockey League
Clayton Kirichenko wechselt zu den Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben den 28-jährigen kanadischen Verteidiger Clayton Kirichenko vom österreichischen Klub Pioneers Vorarlberg verpflichtet. ...

Abbott Girduckis kommt aus Regensburg
DEL2-Meister wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt verpflichtet Abbott Girduckis von DEL2-Meister Eisbären Regensburg. Der 28-jährige Stürmer, der über einen deutschen Pass verfügt, erhält bei den...

20-jähriger Stürmer wechselt von Meister Eisbären Berlin
Adler Mannheim nehmen Maximilian Heim unter Vertrag

Die Adler Mannheim treiben mit der Verpflichtung des jungen Angreifers Maximilian Heim die Kaderplanungen für die kommende Saison weiter voran....

Zuletzt in der DEL2 für die Kassel Huskies im Einsatz
Rayan Bettahar schließt sich den Fischtown Pinguins Bremerhaven an

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben mit dem 20-jährigen Abwehrspsieler einen weiteren jungen Akteur für die neue Spielzeit verpflichtet, der in der Vergangenehe...

Scorerqualität und starke Zweikampfwerte
Cody Kunyk wechselt von Frankfurt nach Augsburg

Die Augsburger Panther haben ihren Kader in der Offensive mit der Verpflichtung des 33-jährigen Routiniers Cody Kunik weiter verstärkt....

25-jähriger Stürmer unterzeichnet Zweijahresvertrag
Cedric Schiemenz schließt sich den Löwen Frankfurt an

Cedric Schiemenz hat einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Löwen Frankfurt unterschrieben. Der 25-Jährige kommt von den Iserlohn Roosters und wird den Sturm der Löwen ve...

Erster in England geborener Spieler, der gedraftet wurde
Liam Kirk wechselt zu den Eisbären Berlin

​Die Eisbären Berlin können die Verpflichtung von Liam Kirk bestätigen. Der britische Stürmer wechselt vom HC Litvinov aus der tschechischen Extraliga nach Berlin un...

37-jähriger US-Amerikaner geht in seine vierte Saison mit den Ice Tigers
Nürnberg erzielt Vertragsverlängerung mit Ryan Stoa

Die Nürnberg Ice Tigers haben Stürmer Ryan Stoa für eine weitere Spielzeit gebunden und können somit weiter auf die Torjägerqualitäten des US-Boys zurückgreifen....