Haie: Blank vor Comeback

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Haie-Stürmer Boris Blank steht nach achtwöchiger Verletzungspause am Freitag wieder im Haie-Kader. Blank hatte sich beim Vorbereitungsturnier in Nürnberg Ende August die Mittelhand gebrochen.


Der KEC trifft am Freitag im Friedrichspark auf den aktuell sechstplatzierten der DEL-Tabelle, die Adler Mannheim (19.30 Uhr).


Am Sonntag gastieren die Nürnberg Ice Tigers in der Kölnarena (14.30 Uhr). Haie und Ice Tigers treffen zum zweiten Mal in dieser Saison aufeinander. Am 1. Spieltag hatten die Franken in der heimischen Arena Nürnberg das bessere Ende für sich und gewannen mit 3:2 n.P.. Zum Heimspiel am Sonntag erwarten die Haie rund 13.000 Zuschauer.


Traditionell laden die Kölner Haie pünktlich zum Semesterbeginn die Studienanfänger der Universität zu Köln, der Fachhochschulen und der Deutschen Sporthochschule in die Kölnarena zum Eishockey ein. Diesmal zum Heimspiel gegen Nürnberg am kommenden Sonntag.


In diesem Jahr wurde die Aktion erstmals zusammen mit dem 1. FC Köln durchgeführt. Auch die Geißböcke verteilten Ehrenkarten an die Erstsemester für ihre Heimspiele gegen Freiburg und Hannover.