Haie beginnen Vorverkauf

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Kartenvorverkauf für die ersten beiden Heimspiele der Kölner Haie der kommenden Saison hat begonnen. Ab sofort können sich Fans Tickets für die Heimspiele gegen die Hannover Scorpions (7.9.) und die Adler Mannheim (15.9.) sichern. Karten für die folgenden Heimspiele gehen später in den Verkauf. Tickets für Haie-Heimspiele sind auch in der neuen Saison schon für elf Euro zu haben (TOYOTA-Block). Beste Plätze auf der Haupttribüne gibt es für die anstehende Spielzeit bereits ab 33 Euro. Natürlich bieten die Haie auch weiterhin Karten zu ermäßigten Preisen an. Beispielsweise sind Sitzplatzkarten für Kinder schon ab 7,20 Euro zu bekommen. Erhältlich sind Tickets für KEC-Heimspiele im Haie-Shop im Stadtteil Deutz an der Gummersbacher Straße, an der Kölnarena, an allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch (0221-2801, 0221-8020, 0221-2795-101) sowie im Internet unter www.haie.de oder www.koelnticket.de. Die beiden ersten Heimspiele versprechen, bereits echte Höhepunkte zu werden. So gastiert am 7. September Ex-Haie-Trainer Hans Zach gleich am 1. Spieltag mit seinen Hannover Scorpions in der Kölnarena. Nicht weniger spannend dürfte das zweite Heimspiel am 15. September werden, wenn der DEL-Rekordmeister Mannheim die Domstädter zum Duell fordert. Hinweis: Saalplan und Preiskategorien der Einzelkarten weichen vom Dauerkartenplan ab.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!