Haie auch mit Lamprecht, Schrepfer und Keller - Plante stürmt für Davos

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kölner Haie haben heute ihren endgültigen Kader für den Spengler Cup nominiert. Dabei haben Cheftrainer Hans Zach und Sportmanager Gerhard Brunner das Team mit insgesamt fünf Gastspielern verstärkt. Neben den bereits temporär verpflichteten Valeri Chirjajev (HC La Chaux de Fonds) und Derek Cormier (HC Sierre, ex-Köln) stossen für das Turnier auch noch die Schweizer Pascal Lamprecht (HC Thurgau) sowie Rolf Schrepfer und Andy Keller (beide SC Bern) zum deutschen Meister.



Der Hockey Club Davos hat für den Spengler Cup als fünften und letzten Verstärkungsspieler ZSC-Topskorer Derek Plante verpflichtet. Neben dem 31-jährigen Amerikaner werden auch Brian Bonin (SCL Tigers), Brett Hauer (Servette-Genf), Patrik Juhlin und Rikard Franzén (beide SC Bern) für die Bündner spielen. Fehlen werden dem Titelverteidiger dagegen die beiden U20-Internationalen Beat Forster und Andres Ambühl, welche für die gleichzeitig stattfindende U20-WM aufgeboten worden sind.

DEL PlayOffs

Montag 22.04.2019
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München
Mittwoch 24.04.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim