Haie: Auch Greiss bis 2009

Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach Philip Gogulla hat jetzt auch Torwart Thomas Greiss die Gültigkeit

seines ursprünglich bis zum Jahr 2007 laufenden Vertrages mit den

Kölner Haien vorzeitig verlängert. Der 20-Jährige, der sich in der

vergangenen Saison durch hervorragende Leistungen ins Nationalteam

spielte, unterschrieb einen neuen Kontrakt mit einer Laufzeit bis 2009.

„Auch Thomas Greiss wurde wie Philip Gogulla von anderen DEL-Klubs

umworben. Jetzt steht fest, dass er bis 2009 bei keinem anderen

deutschen Klub spielen wird, auch wenn wir nicht sicher sein können, ob

er uns Richtung Nordamerika verlassen wird“, sagte KEC-Manager Rodion

Pauels in der heutigen Pressemitteilung des Vereins. Wie bei Gogulla,

sicherten sich die Haie langfristig die Transferrechte an Greiss,

sollte er während der Vertragslaufzeit in die NHL wechseln. Der Keeper

wurde im Juni 2004 von den San Jose Sharks gedraftet. - Neu-Hai Mats

Trygg hat mit Aufsteiger Norwegen bei der „A-WM“ in Lettlands

Hauptstadt Riga die Zwischenrunde erreicht. Beim entscheidenden

6:3-Sieg am gestrigen Dienstag gegen Dänemark traf der Verteidiger zum

1:0. Auch Ivan Ciernik hat sich bei diesem Turnier bereits in die

Torschützenliste eingetragen. Mit der Slowakei steht der KEC-Stürmer

vor dem abschließenden Vorrunden-Match gegen Russland ebenfalls vor dem

Einzug in die Zwischenrunde. Der Fernsehsender DSF berichtet täglich

von der WM.  (Foto by City-Press)


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Deutsch-Amerikaner kommt aus Kassel
Schwenninger Wild Wings verpflichten Mitch Wahl

​Schwenninger Wild Wings haben Mitch Wahl unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Amerikaner spielte zuletzt für die Kassel Huskies in der DEL2 und zuvor für die Fischto...

US-Amerikaner spielte lange in Schweden
Rhett Rakhshani wechselt zu den Grizzlys Wolfsburg

​Die Grizzlys Wolfsburg können einen weiteren Neuzugang vermelden: Mit Rhett Rakhshani (34), der einen Einjahresvertrag erhält, wechselt ein europaerfahrener Stürmer...

25-Jähriger kommt aus der AHL
Chris Wilkie stürmt für die Bietigheim Steelers

​Von den Belleville Senators aus der American Hockey League wechselt der 25-jährige US-Amerikaner Chris Wilkie zu den Bietigheim Steelers. Wilkie ist der zweite Neuz...

„Die Jungs werden hart um jede Minute Eiszeit kämpfen.“
Bietigheim Steelers verlängern mit vier Talenten

Mit Fabjon Kuqi, Robert Kneisler, Jimmy Martinovic und Goalie Leon Doubrawa, bleiben alle vier Youngsters bei den Steelers. ...

Berufliche Neuorientierung statt Eishockey
Marco Sternheimer beendet seine Profikarriere

Die Augsburger Panther müssen einen weiteren Abgang verzeichnen. Marco Sternheimer hat sich entschieden, seine Profilaufbahn zu beenden und sich beruflich neu zu ori...

Drei mögliche Aufsteiger
Clubs reichen Unterlagen fristgerecht zur Lizenzprüfung für die DEL-Saison 2022/23 ein

Die Clubs der DEL haben ihre Unterlagen zur Lizenzprüfung für die kommende Saison fristgerecht beim Ligabüro in Neuss eingereicht. ...

Zuletzt Co-Trainer in der KHL
Mark French neuer Cheftrainer des ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt hat seinen neuen Cheftrainer verpflichtet. Mark French übernimmt in der kommenden Saison den Posten als Headcoach des DEL-Clubs. Der 51-Jährige v...

Sohn von Kapitän Frank Hördler wird lizensiert
Eisbären Berlin statten Eric Hördler und Maximilian Heim mit Verträgen aus

Die Eisbären Berlin haben Nachwuchsstürmer Eric Hördler unter Vertrag genommen. Der 17-jährige Angreifer ist der Sohn von Eisbären-Kapitän und -Rekordspieler Frank H...