Große Online-Versteigerung zum Yasin Ehliz CupSpende aus dem Vorjahr soll überboten werden

Lesedauer: ca. 1 Minute

Bei der Premierenausgabe im letzten Jahr konnten so bereits über 7.000 Euro gesammelt werden, dieses Mal wird gar eine fünfstellige Summe angepeilt. Dabei hofft man auch auf den Effekt einer Neuerung, so wird die Versteigerung nicht mehr vor Ort sondern über die Webseite von Yasin Ehliz abgewickelt. „Allen voran die Nürnberger Fans haben es nun einfacher um an exklusive Utensilien zu kommen, wie etwa einen gespielten Schläger von Ex-NHLStar Dany Heatley“, so Alexander Fuchs, Medienverantwortlicher des Yasin-Ehliz-Cups.

Ganze 24 Artikel stehen den Interessierten zum Gebot bereit, vom VIP-Erlebnis in London, München oder Nürnberg bis hin zu originalen Trikots und Schlägern mit Signatur. Dabei konnte man sich wieder über die verlässliche Unterstützung von Mesut Özil, Thomas Sabo, Eishockeygroßhändler Schanner und den Thomas Sabo Ice Tigers freuen.


Hier geht es zur Versteigerung