Grizzlys Wolfsburg: Vorzeitiges Saisonende für Fabio PfohlOP nach Handverletzung

Fabio Pfohl fällt für den Rest der Saison aus. (Fabio Pfohl fällt für den Rest der Saison aus.)Fabio Pfohl fällt für den Rest der Saison aus. (Fabio Pfohl fällt für den Rest der Saison aus.)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Fabio Pfohl, der in dieser Saison 17 Spiele (ein Tor, sechs Vorlagen) bestritten hat, hatte bereits seit geraumer Zeit mit Problemen an der betroffenen Hand zu kämpfen. Der 25-Jährige biss jedoch auf die Zähne und stellte sich voll in den Dienst der Mannschaft. Abschließende Untersuchungen zeigten jedoch deutlich, dass ein operativer Eingriff unumgänglich ist. Dieser verlief reibungslos.

„Wir wünschen Fabio natürlich alles Gute und einen optimalen Heilungsverlauf. ‚Pfohlis‘ Ausfall ist für uns alle ein herber Verlust. Wir werden versuchen, sein Fehlen als Team zu kompensieren“, so Grizzlys-Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!