Grizzlys Wolfsburg verpflichten Pekka JormakkaFinnischer Stürmer kommt aus Nowosibirsk

Pekka Jormakka wechselt von Sibir Nowosibirsk zu den Grizzlys Wolfsburg. (Foto: dpa/picture alliance)Pekka Jormakka wechselt von Sibir Nowosibirsk zu den Grizzlys Wolfsburg. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Grizzlys Wolfsburg haben ihren Kader der aktuellen Saison noch einmal verstärken können. Pekka Jormakka, finnischer Meister 2009 sowie Vizeweltmeister 2014, wird die Sturmreihen der Autostädter erweitern. In seiner neuen Heimat trifft der flinke Rechtsschütze auf ihm bekannte Gesichter: In der Saison 2015-2016 spielte Jormakka gemeinsam mit Grizzlys-Center Mathis Olimb für Jokerit Helsinki in der KHL. Landsmann Matti Järvinen kennt er aus der finnischen Liiga und den gemeinsamen Duellen.

In den vergangenen sechs Spielzeiten in der KHL (267 Einsätze) gelangen dem 1,74 Meter großen und 82 Kilogramm schweren Stürmer 60 Treffer und 72 Torvorlagen. Insgesamt 74-Mal stand Jormakka bislang für das finnische Nationalteam auf dem Eis – seine Bilanz: 12 Toren und 13 Vorlagen.

Pekka Jormakka, der bereits in Wolfsburg ist, erhält bei den Grizzlys die Trikotnummer 25 und könnte bereits am kommenden Sonntag (24. Januar) im Heimspiel gegen Bremerhaven erstmals zum Kader zählen.

„Pekka ist ein intelligenter, sehr flinker und schneller Spieler, der seit vielen Jahren sehr erfolgreich auf internationalem Top-Niveau gespielt hat. Er strahlt viel Spielfreude aus, hat einen guten Schuss und ist zudem sehr variabel einsetzbar“, so Grizzlys-Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...

Stürmer kommt vom EHC Red Bull München
Frank Mauer verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Frank Mauer unter Vertrag genommen. Der 34 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten EHC Red Bull München zum DEL Rekordmeister. Ma...

Verteidiger kommt mit der internationaler Erfahrung
Reece Scarlett verstärkt die Löwen Frankfurt

​Die Defensive der Löwen Frankfurt erhält einen weiteren Zugang: mit dem 1,85 Meter großen Allrounder Reece Scarlett stehen nun sieben Abwehrspieler im Aufgebot der ...

Französischer Nationalspieler neu im Team
ERC Ingolstadt verpflichtet Charles Bertrand

​Die Offensive des ERC Ingolstadt für die neue Saison in der DEL nimmt weiter Form an. Die Panther verpflichten den französischen Nationalspieler Charles Bertrand. D...

Stürmer geht in seine dritte Saison beim Hauptstadtclub
Giovanni Fiore bleibt bei den Eisbären Berlin

Stürmer Giovanni Fiore wird auch in der kommenden Spielzeit 2022/23 das Trikot der Eisbären Berlin tragen. Der ...

Als CHL-Sieger zurück in die DEL
EHC Red Bull München verpflichtet Ryan McKiernan

Red Bull München hat sich die Dienste des 32-jährigen US-Amerikaners Ryan McKiernan gesichert. Der Verteidiger wechselt vom amtierenden Champions-League-Sieger Rögle...