Grizzlys Wolfsburg verpflichten Mike SisloAmerikaner kommt mit der Erfahrung von 510 AHL- und 42 NHL-Partien

Die Grizzlys Wolfsburg haben Mike Sislo verpflichtet.  (picture alliance / AP Photo)Die Grizzlys Wolfsburg haben Mike Sislo verpflichtet. (picture alliance / AP Photo)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mike Sislo spielte zuletzt für die Bridgeport Sound Tigers. Der US-Amerikaner, der in 510 AHL-Partien insgesamt 297 Punkte verbuchen konnte, erhält die achte Ausländerlizenz bei den Niedersachsen und unterschreibt einen Einjahresvertrag. Aufgrund einer Verletzung kam der 1,80 Meter große und 86 Kilogramm schwere Angreifer in der letzten Saison nur auf 39 Einsätze (15 Punkte). In der Spielzeit zuvor zeigte er als Assistenzkapitän der Tucson Roadrunners seine Scoring-Qualitäten: In 77 Saisonspielen gelangen ihm 24 Treffer und er gab 25 Vorlagen. Insgesamt konnte Sislo in vier AHL-Spielzeiten mehr als 20 Tore erzielen und kommt auf insgesamt 297 Scorerpunkte in 510 Partien. Neben seinen Qualitäten in der Offensive verfügt der 31 Jahre junge Sislo auch über ein sehr gutes Defensivverhalten.

Zusätzlich zu seinen mehr als 500 AHL-Einsätzen absolvierte der 31-jährige Rechtsschütze von 2014 bis 2016 auch 42 NHL-Partien für die New Jersey Devils und konnte in der besten Liga der Welt fünf Punkte sammeln.

Mike Sislo wird zur Saisonvorbereitung im Juli in Wolfsburg eintreffen und künftig mit der Trikotnummer 8 für die Grizzlys auf Punkte- und Torejagd gehen.   

„Mike hat in den letzten Jahren sehr nachhaltig gezeigt, dass er weiß wo das Tor steht. Er hat eine vorbildliche Einstellung, ist läuferisch auf sehr hohem Niveau und soll bei uns natürlich auch im Powerplay seine spielerischen Stärken einsetzen. Sowohl Tyler Haskins als auch ich selbst haben Mike oft beobachtet und sind sehr froh, dass wir ihn nach seiner Entscheidung, seine Karriere in Europa fortsetzen zu wollen, verpflichten konnten.“, so Grizzlys-Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf.

 Der aktuelle Kader der Grizzlys Wolfsburg für die Saison 2019-2020:

Torhüter (2): Felix Brückmann, Chet Pickard,

Verteidiger (8): Nick Jones (AL), Dominik Bittner, Jeff Likens (AL), Armin Wurm, Steven Raabe, Wade Bergman, Ryan ButtonMaximilian Adam

Stürmer (16): Garrett FesterlingMike Sislo (AL), Brent Aubin (AL)Lois Spitzner, Sebastian Furchner, Anthony Rech (AL), Nick Latta, Christoph Höhenleitner, Eric Valentin, Gerrit Fauser, Valentin Busch, Mathis Olimb (AL)Alexander Johansson (AL), Marius Möchel, Jan Nijenhuis, Spencer Machacek (AL).

kursiv = neu im Team, AL = Ausländerlizenz.

Assistenzcoach ab sofort nicht mehr am Seilersee
Brad Gratton und die Iserlohn Roosters gehen getrennte Wege

Die Iserlohn Roosters und ihr bisheriger Assistenzcoach Brad Gratton gehen ab sofort getrennte Wege. Gratton steht den Sauerländern aus persönlichen Gründen nicht me...

Belarussischer Nationaltorhüter spielte zuletzt für Dinamo Minsk
ERC Ingolstadt verpflichtet Danny Taylor

Der ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Danny Taylor. Der belarussische Nationaltorhüter war zuletzt für KHL-Club Dinamo Minsk aktiv und absolvierte in seiner bislang ...

Die DEL am Sonntag
Kölner Haie nun Vierter – Krefeld Pinguine düpieren die DEG

​Der gute Lauf der Kölner Haie geht weiter – und der KEC hat sich nun auch tabellarisch belohnt. Zwar gewannen die Domstädter bei den Augsburger Panthern erst nach P...

Die DEL am Freitag
Krefeld Pinguine setzen sich in München durch

​Der Freitagabend war in der Deutschen Eishockey-Liga für einige überraschende Ergebnisse reserviert....

Neuer Termin wohl im Dezember 2022
DEL Winter Game muss verschoben werden

​Das DEL Winter Game zwischen den Kölner Haien und den Adlern Mannheim muss erneut verschoben werden....

Vereinbarung mit SPORT1 endet
Telekom vergibt TV-Rechte für ausgewählte DEL-Spiele an Servus TV

Die Free TV-Spiele der DEL wechseln ab dem 05.12.21 den Sendeplatz. Die Deutsche Telekom intensiviert die Zusammenarbeit mit ServusTV und vergibt eine Sublizenz für ...

Die DEL am Dienstag
Schwenninger Wild Wings im Aufwind

​Lange klebten die Schwenninger Wild Wings auf dem letzten Platz der Deutschen Eishockey-Liga fest. Die Rote Laterne hatten die Schwarzwälder inzwischen an die Bieti...

Torhüter erhält Vertrag bis Mitte Januar
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Alex Dubeau

Die Nürnberg Ice Tigers haben auf die Verletzung von Ilya Sharipov reagiert und mit Alex Dubeau einen weiteren Torhüter verpflichtet. Der 27-jährige Kanadier erhält ...

DEL Hauptrunde

Dienstag 30.11.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
1 : 4
Düsseldorfer EG Düsseldorf
ERC Ingolstadt Ingolstadt
3 : 4
EHC Red Bull München München
Donnerstag 02.12.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Freitag 03.12.2021
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Straubing Tigers Straubing
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
EHC Red Bull München München
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Kölner Haie Köln
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Sonntag 05.12.2021
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Straubing Tigers Straubing
- : -
EHC Red Bull München München
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Kölner Haie Köln