Grizzlys Wolfsburg verpflichten Mike SisloAmerikaner kommt mit der Erfahrung von 510 AHL- und 42 NHL-Partien

Die Grizzlys Wolfsburg haben Mike Sislo verpflichtet.  (picture alliance / AP Photo)Die Grizzlys Wolfsburg haben Mike Sislo verpflichtet. (picture alliance / AP Photo)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mike Sislo spielte zuletzt für die Bridgeport Sound Tigers. Der US-Amerikaner, der in 510 AHL-Partien insgesamt 297 Punkte verbuchen konnte, erhält die achte Ausländerlizenz bei den Niedersachsen und unterschreibt einen Einjahresvertrag. Aufgrund einer Verletzung kam der 1,80 Meter große und 86 Kilogramm schwere Angreifer in der letzten Saison nur auf 39 Einsätze (15 Punkte). In der Spielzeit zuvor zeigte er als Assistenzkapitän der Tucson Roadrunners seine Scoring-Qualitäten: In 77 Saisonspielen gelangen ihm 24 Treffer und er gab 25 Vorlagen. Insgesamt konnte Sislo in vier AHL-Spielzeiten mehr als 20 Tore erzielen und kommt auf insgesamt 297 Scorerpunkte in 510 Partien. Neben seinen Qualitäten in der Offensive verfügt der 31 Jahre junge Sislo auch über ein sehr gutes Defensivverhalten.

Zusätzlich zu seinen mehr als 500 AHL-Einsätzen absolvierte der 31-jährige Rechtsschütze von 2014 bis 2016 auch 42 NHL-Partien für die New Jersey Devils und konnte in der besten Liga der Welt fünf Punkte sammeln.

Mike Sislo wird zur Saisonvorbereitung im Juli in Wolfsburg eintreffen und künftig mit der Trikotnummer 8 für die Grizzlys auf Punkte- und Torejagd gehen.   

„Mike hat in den letzten Jahren sehr nachhaltig gezeigt, dass er weiß wo das Tor steht. Er hat eine vorbildliche Einstellung, ist läuferisch auf sehr hohem Niveau und soll bei uns natürlich auch im Powerplay seine spielerischen Stärken einsetzen. Sowohl Tyler Haskins als auch ich selbst haben Mike oft beobachtet und sind sehr froh, dass wir ihn nach seiner Entscheidung, seine Karriere in Europa fortsetzen zu wollen, verpflichten konnten.“, so Grizzlys-Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf.

 Der aktuelle Kader der Grizzlys Wolfsburg für die Saison 2019-2020:

Torhüter (2): Felix Brückmann, Chet Pickard,

Verteidiger (8): Nick Jones (AL), Dominik Bittner, Jeff Likens (AL), Armin Wurm, Steven Raabe, Wade Bergman, Ryan ButtonMaximilian Adam

Stürmer (16): Garrett FesterlingMike Sislo (AL), Brent Aubin (AL)Lois Spitzner, Sebastian Furchner, Anthony Rech (AL), Nick Latta, Christoph Höhenleitner, Eric Valentin, Gerrit Fauser, Valentin Busch, Mathis Olimb (AL)Alexander Johansson (AL), Marius Möchel, Jan Nijenhuis, Spencer Machacek (AL).

kursiv = neu im Team, AL = Ausländerlizenz.