Grizzlys Wolfsburg verlängern mit Valentin BuschZwei weitere Jahre

Valentin Busch bleibt bis 2023 bei den Grizzlys Wolfsburg. (Foto: dpa/picture alliance/augenklick)Valentin Busch bleibt bis 2023 bei den Grizzlys Wolfsburg. (Foto: dpa/picture alliance/augenklick)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Insgesamt absolvierte die Wolfsburger Nummer 29 in ihren ersten zwei Spielzeiten 69 Partien für die Grizzlys und verbuchte dabei vier Tore sowie 13 Vorlagen. Per Förderlizenz war er zudem 29 Mal für die Kassel Huskies in der DEL2 aufgelaufen.

In dieser Saison gehörte „Buschi“, wie er nur genannt wird, in allen bisher sechs Spielen zum Aufgebot der Grizzlys und sammelte in dieser kurzen Zeit bereits fünf Scorerpunkte für die Autostädter. Zwei Tore und drei Assists gehen auf das Konto des gebürtigen Erdingers. Damit belegt der Linksschütze in der internen Scorer-Rangliste den geteilten dritten Rang.

„Ich bin sehr glücklich, dass es mit der Vertragsverlängerung geklappt hat. Die Trainer schenken mir viel Vertrauen, worüber ich sehr froh bin. Ich möchte mich hier bei den Grizzlys weiterhin entwickeln und in der einen oder anderen Situation auf dem Eis vielleicht noch mehr Verantwortung übernehmen“, so Valentin Busch.

„Es ist schön zu sehen, dass sich Buschi durch intensive Arbeit in den letzten Jahren selbst belohnt und mittlerweile ein fester Bestandteil unserer Mannschaft ist. Es war kein einfacher Weg für ihn, aber er hat sich durch harte und intensive Arbeit durchgebissen und sich einen Platz in der Mannschaft erarbeitet. Er hat sehr gute Anlagen, sowohl im technischen als auch im läuferischen Bereich. Wir sehen nach wie vor noch Potential in seiner sportlichen Entwicklung und freuen uns auf die nächsten zwei gemeinsamen Jahre mit ihm“, so Grizzlys-Sportdirektor Charly Fliegauf.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Sonntag 17.01.2021
Krefeld Pinguine Krefeld
2 : 5
Eisbären Berlin Berlin
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
2 : 3
Adler Mannheim Mannheim
Kölner Haie Köln
3 : 4
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Montag 18.01.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Straubing Tigers Straubing
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Dienstag 19.01.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Kölner Haie Köln
Mittwoch 20.01.2021
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Donnerstag 21.01.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
EHC Red Bull München München
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt