Grizzlys Wolfsburg nehmen Jungtalent Nijenhuis unter Vertrag17 Jahre junger Stürmer kommt von den Jungadlern Mannheim

Jan Nijenhuis wechselt von den Jungadlern Mannheim zu den Grizzlys Wolfsburg. (City-Press GmbH)Jan Nijenhuis wechselt von den Jungadlern Mannheim zu den Grizzlys Wolfsburg. (City-Press GmbH)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Jan Nijenhuis begann das Eishockeyspielen beim EHC Klostersee. Zur Saison 2015-2016 wechselte der aktuell 17 Jahre junge Angreifer in die Jugendabteilung der Adler Mannheim. In der abgelaufenen Spielzeit 2019-2020 feierte der in München geborene Rechtsschütze am letzten Samstag mit der U20 der Jungadler den Meistertitel in der DNL. In 29 Partien schoss Nijenhuis, der sowohl die deutsche als auch die niederländische Staatsbürgerschaft besitzt, 16 Tore und gab 27 Vorlagen. In den fünf Playoff-Spielen kamen noch weitere drei Treffer und zwei Vorlagen hinzu. Bereits ein Jahr zuvor holte er mit der U19 der Jungadler den Titel in der höchsten deutschen Jugendspielklasse.

 Jan Nijenhuis, der sich in Kürze gemeinsam mit Steven Raabe auf die U18-Weltmeisterschaft in Frankreich vorbereiten wird, soll zur Saisonvorbereitung im Mai nach Wolfsburg kommen und wird die Trikotnummer 91 erhalten.

 „Jan ist ein sehr quirliger Außenstürmer, den ich in den letzten Wochen mehrfach beobachten konnte. Er trifft bereits sehr gute Entscheidungen mit der Scheibe, hat eine sehr gute Einstellung zu seinem Sport und spielt intelligentes Hockey. Durch unser sportliches Konzept mit den Förderlizenzpartnern in Kassel und Halle ist es möglich, für Jan eine optimale sportliche Entwicklung zu gewährleisten. Nach der Vorbereitung im August in Wolfsburg werden wir mit ihm gemeinsam entscheiden, welche sportliche Liga aktuell für seine Entwicklung am besten ist“, so Grizzlys-Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf. 


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
26-jähriger Flügelstürmer kommt von Vizemeister Bremerhaven
Straubing Tigers verpflichten Skyler McKenzie

Der niederbayerische Erstliga-Club kann heute bekanntgeben, dass Skyler McKenzie von den Fischtown Pinguins Bremerhaven in die Gäubodenstadt wechselt und die Straubi...

Zuvor schon Co-Trainer beim DEL-Vizemeister
Alexander Sulzer ist neuer Cheftrainer in Bremerhaven

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben die vakante Stelle des Cheftrainer-Postens mit dem ehemaligen Eishockeyprofi Alexander Sulzer besetzt....

Erste Trainerposition Herrenbereich des ehemaligen DEL-Spielers
Eisbären Berlin verpflichten Rob Collins als Assistenztrainer

Meister Eisbären Berlin hat sein Trainerteam mit dem Kanadier Rob Collins erweitert. Der ehemalige Profispieler spielte hauptsächlich in der DEL, konnte aber auch ei...

23-jähriger Verteidiger steht vor vierten Saison beim DEL-Klub
Straubing Tigers erzielen Vertragsverlängerung mit Zimmermann

Die Straubing Tigers haben den Vertrag mit Verteidiger Mario Zimmermann für die kommenden Spielzeit verlängert. Damit geht der 23-Jährige in seine vierte Saison für ...

27-jähriger Stürmer kommt von Lausitzer Füchsen
Samuel Dove-McFalls wechselt nach Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers können den nächsten Neuzugang für die DEL-Saison 2024/25 bestätigen: Der 27-jährige Samuel Dove-McFalls wechselt von den Lausitzer Füchsen au...

24-jähriger Center kommt aus Nordamerika
Düsseldorfer EG verpflichtet Jacob Pivonka

​Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25: Aus den USA wechselt Stürmer Jacob Pivonka zu den Rot-Gelben....

Co- und Torwarttrainer bleiben
Trainerteam der Iserlohn Roosters ist komplett

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison finalisiert: Neben Headcoach Doug Shedden, der seinen Vertrag bereits unmittelbar nach der Saiso...

Erstmaliger Wechsel nach 15 Jahren bei den Adlern Mannheim
Augsburger Panther verpflichten Denis Reul

Die Augsburger Panther haben Denis Reul for die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 34-jährige Abwehrspieler soll der Defensive deutlich mehr Qualität und Ph...