Grizzlys testen Tyler Haskins

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Grizzly Adams haben noch einen weiteren Stürmer zum Test nach Wolfsburg eingeladen. Der 24-jährige US-Amerikaner Tyler Haskins wird bereits heute in Wolfsburg erwartet und beide am Wochenende anliegenden Spiele gegen Weißwasser und Hamburg bestreiten.

Der 186 cm große und 88 kg schwere Rechtsschütze wurde am 26. Mai 1986 in Madison, Ohio geboren und spielte in den vergangenen Jahren für die Bridgeport Sound Tigers in der AHL.

In der abgelaufenen Saison gelangen ihm in 67 Spielen 30 Punkte (12 Tore/18 Assists).

Haskins wurde beim NHL Entry Draft 2004 in der 5. Runde von den Detroit Red Wings gezogen und begann seine Karriere bei den Sioux City Musketeers. Anschließend wechselte er in die OHL zu den Teams von Guelph, Toronto und Saginaw, ehe er in der Saison 2007 seinen ersten Profivertrag bei der Organisation der New York Islanders unterschrieb.

„Wir hatten kurzfristig die Möglichkeit, noch einen weiteren Spieler auf der vakanten Centerposition zu testen. Tyler hat sofort eingewilligt – das zeigt, dass er den Job unbedingt haben möchte. Er ist mehr ein spielerischer Center, der stark am Bullypunkt ist und auch über sehr gute läuferische Qualitäten verfügt“, sagte EHC-Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf zur Personalie.