Grizzly Adams zur neuen Saison mit „Diesel“ im Tank

Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.deFoto: Daniel Fischer - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach Stephen Werner (Rosenheim) haben die Grizzly Adams einen weiteren Stürmer für die neue Saison verpflichtet: Matt Dzieduszycki wechselt vom Ligakonkurrenten Hannover Scorpions nach Wolfsburg.
Der 31-jährige Kanadier erhält einen Vertrag bis 2013 und wird den Angriff der Grizzlys verstärken.

Dzieduszycki spielt bereit seit 2006 in der DEL. Nach einem Jahr bei den Duisburger Füchsen, bei denen der Linksschütze mit 42 Punkten in 51 Spielen gleich zum Topscorer avancierte, wechselte er zum Niedersächsischen Rivalen nach Hannover.

Seinen Spitznamen hatte der 1,80 m große Angreifer schon frühzeitig weg. Aufgrund seines schwer auszusprechenden Nachnamens wurde er bereits bei seiner Station in Las Vegas nur „Diesel“ genannt – neben seinen Scorer-Qualitäten ein weiteres Markenzeichen des Stürmers.

„Matt ist ein absoluter Gewinn für unsere künftige Mannschaft und ist ein Spieler, der mit seiner Spielweise auch bei unseren Fans sehr beliebt sein wird. Er kennt die Liga in und auswendig und soll einer der Schlüsselspieler bei uns werden, der zudem eine tragende Rolle einnimmt. Seine Scoring-Qualitäten hat er in der DEL hinlänglich bewiesen. Dass er sich trotz anderer Angebote für uns entschieden hat, zeigt, dass wir uns einen sehr guten Ruf erarbeitet haben und auch für Topspieler eine sehr gute Adresse in der DEL sind", lautet der Kommentar von Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf.

Insgesamt absolvierte Dzieduszycki bislang 263 DEL-Spiele. Dabei gelangen ihm 86 Tore und 100 Vorlagen. In der Meistersaison der Hannoveraner traf „Diesel“ in 61 Spielen 24-mal und hatte so maßgeblichen Anteil am Erfolg der Scorpions.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Vertrag bis 2025
Daniel Pietta verlängert beim ERC Ingolstadt

Mit bislang 720 Scorerpunkten ist der 36-Jährige viertbester Scorer der Liga-Geschichte. ...

Düsseldorfer EG ergattert volle Punktzahl
EHC Red Bull München kassiert dritte Niederlage in Folge

​Familientag in München, dazu das Bruder-Duell auf dem Eis (Andreas Eder, EHC und Tobias Eder, DEG) und Autogrammstunde sowie Eisfußball nach dem Spiel. Das Rahmenpr...

Die DEL am Sonntag
Iserlohn Roosters schießen Meister Eisbären Berlin aus dem Playoff-Rennen

​Mit einem Punktequotienten von 1,24 wird es sicherlich sehr schwierig, in die Playoffs zu kommen. Nach der 1:4-Niederlage im Schlüsselspiel gegen die Iserlohn Roost...

Overtime-Sieg gegen die Augsburger Panther
Stephen MacAulay erzielt drei Tore für die Düsseldorfer EG

​In der Deutschen Eishockey-Liga führten die Augsburger Panther bei der Düsseldorfer EG schon mit 4:2 – doch am Ende stand ein 5:4 (1:1, 1:2, 2:1, 1:0)-Sieg der rhei...

Die DEL am Freitag
Eisbären Berlin erleiden Rückschlag im Kampf um die Playoffs

​Am 47. Spieltag wurde die Aufholjagd der Eisbären Berlin in Richtung Playoff-Ränge erstmal gestoppt. Nach zuletzt fünf Siegen in Folge kassierte der Meister eine 3:...

Augsburg setzt sich in Frankfurt durch
Eisbären Berlin feiern vierten Sieg in Folge

​Die Augsburger Panther drehen einen Zwei-Tore-Rückstand gegen die Löwen Frankfurt noch zum Sieg. Die Eisbären Berlin feiern den vierten Sieg in Folge beim 4:1 gegen...

Rheinländer gewinnen mit 2:1
Düsseldorfer EG und Fischtown Pinguins Bremerhaven tauschen Tabellenplätze

​Die Düsseldorfer EG besiegt die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 2:1 (1:0, 1:1, 0:0) und übernimmt damit den fünften Platz von den Norddeutschen....

Die DEL am Dienstag
Kölner Haie drehen 0:3 gegen Iserlohn Roosters

​Mit dem 46. Spieltag biegt die DEL-Saison in das letzte Viertel der Saison ein. Somit wird auch der Kampf um die Play-off-Plätze immer heißer. Mit 3:0 führten die I...

Vorletzte Kontingentstelle besetzt
Verteidiger Carl Neill wechselt zu den Schwenninger Wild Wings

​Die Schwenninger Wild Wings verpflichten mit Carl Neill einen kanadischen Rechtsschützen für die Verteidigerposition. Der 26-Jährige kommt vom slowenischen ICEHL-Cl...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 02.02.2023
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Straubing Tigers Straubing
Freitag 03.02.2023
Eisbären Berlin Berlin
- : -
EHC Red Bull München München
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Kölner Haie Köln
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Sonntag 05.02.2023
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Adler Mannheim Mannheim
EHC Red Bull München München
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter