Grizzly Adams verpflichten Sean BlanchardNach Verletzungspech

Sean Blanchard wechselt von Iserlohn nach Wolfsburg. (Foto: Roland Krivec - www.stock4press.de)Sean Blanchard wechselt von Iserlohn nach Wolfsburg. (Foto: Roland Krivec - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Blanchard, der in der vergangenen Saison noch das Trikot der Iserlohn Roosters trug, absolvierte bislang 251 Partien in der DEL, kam dabei auf 17 Tore und 92 Vorlagen. Darüber verfügt der Linksschütze über einige internationale Erfahrung: Nach seinem Engagement bei den London Nights in Großbritannien spielte er in Italien für Ritten Sport. Danach wechselte der Nordamerikaner in die Schweizer Nationalliga und war für die ZSC Lions sowie die GCK Lions aktiv. Der 1,81 Meter große und 90 Kilogramm schwere Verteidiger trifft am Samstag in Wolfsburg ein und wird bei den Grizzlys die Trikotnummer 72 erhalten.

 „Sean wird unserer Abwehr durch seine langjährige DEL-Erfahrung und durch seine Vielseitigkeit noch mehr an Stabilität verleihen. Läuferisch und technisch spielt er nach wie vor auf ohnehin einem sehr hohen Niveau. Wir sehen ihn in unserem System als einen mehr defensiv orientierten Abwehrspieler, der auch von seiner Einstellung her und charakterlich sehr gut zu uns passen wird“, kommentierte Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf die Personalie.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!