Grizzly Adams verpflichten Martin Heider

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Martin Heider haben die Grizzly Adams Wolfsburg einen weiteren Angreifer für die kommende Saison verpflichtet. Das 22-jährige Stürmertalent wechselt von den Schwenninger Wild Wings nach Wolfsburg, wo er einen Ein-Jahres-Vertrag bis 2010 erhält.

"Martin ist ein sehr schneller und robuster Außenstürmer. Sein Talent hat sich schon in seinem Geburtsland Tschechien angedeutet, für das er in der U20-Nationalmannschaft spielte. Ich hatte ihn in der vorletzten Saison einige Male beobachtet. Seine aggressive Spielweise hat mir dabei sehr gut gefallen. Eine Schulterverletzung in der letzten Saison hat ihn allerdings etwas aus der Bahn geworfen. Wir sind von seinem Talent und seinen Fähigkeiten überzeugt und möchten ihm nun eine Chance in der DEL geben", kommentierte EHC-Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf den Wechsel am Dienstag.

Der 188 cm große und 88 kg schwere Martin Heider wurde am 17.08.1986 in Opava geboren und spielte vor seiner Einbürgerung beim HC Havirov in der tschechischen Extraliga. Heider, der ab der kommenden Saison auch mit einer Förderlizenz ausgestattet werden kann, wird bei den Grizzly Adams mit der Nummer 86 auflaufen und erstmalig am kommenden Donnerstag und Freitag zu den Leistungstests in Wolfsburg erwartet.