Grizzly Adams verpflichten Etienne Renkewitz

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Grizzly Adams Wolfsburg haben einen weiteren Torhüter verpflichtet. Von den Eisbären Berlin wechselt Etienne Renkewitz zu den Niedersachsen. EHC-Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf schloss am Sonntagabend mit dem 20-jährigen Nachwuchs-Nationaltorwart einen Ein-Jahres-Vertrag plus Vereinsoption auf eine weitere Spielzeit.

Etienne Renkewitz kam in der Saison 2007/2008 auf 19 Einsätze bei den Eisbären Juniors in der Oberliga und war Ersatztorwart für die Eisbären in den DEL-Playoffs, mit denen er schließlich die deutsche Meisterschaft feiern durfte. Der aktuelle U19-Nationaltorwart wurde am 02.03.1988 in Duisburg geboren und kam über das Eishockeyinternat der Starbulls Rosenheim zu Beginn der vergangenen Saison nach Berlin. In Wolfsburg wird der 192 cm große und 86 kg schwere Linksfänger mit Oliver Jonas und Daniar Dshunussow das Torwartgespann bilden, im Normalfall aber beim Kooperationspartner Eispiraten Crimmitschau in der Zweiten Bundesliga zum Einsatz kommen.

"Mit der Verpflichtung von Etienne haben wir uns auf der Torhüterposition nochmals abgesichert, um bei eventuellen Ausfällen reagieren zu können. Im Vergleich zur letzten Saison haben wir auch auf der wichtigsten Position einen Schritt nach vorne gemacht. Etienne hat das Potenzial, einmal ein guter Torwart zu werden. Er wird bei uns die Vorbereitung mitmachen und soll dann bei unserem Kooperationspartner in Crimmitschau Spielpraxis sammeln", bestätigte Karl-Heinz Fliegauf den Wechsel am Sonntagabend.

Renkewitz erhält bei den Grizzly Adams die Rückennummer 22.

Foto by Oliver Koch  

Jetzt die Hockeyweb-App laden!