Grizzly Adams: Verdiente Niederlage gegen die Metro Stars

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitagabend unterlagen die Grizzlys Adams Wolfsburg den DEG Metro Stars verdient mit 1:5 ( 0:2 / 0:3 / 1:0 ). Nach dem ersten Drittel bereits in Rückstand, lagen die Grizzlys nach 2 Dritteln vollends hinten. Den einzigen Treffer für das Skoda-Team markierte Verteidiger Jesse Fibiger im letzten Drittel.

'Bis auf den Langzeitverletzten Svensson konnte Trainer Krinner das komplette Team aufbieten. Zudem mit neu formierter erster Reihe starteten die Grizzlys schwungvoll in die Partie. Doch nach einem Fehler in der gegnerischen Zone lief Peter Ratchuk allein auf das von Chris Rogles gehütete Gehäuse zu und verwandelte in der 4. Spielminute zum 0:1. Das Team der Wolfsburger wirkte nach diesem Treffer verunsichert und es wollte einfach kaum etwas gelingen. In der 16. Minute konnte sich Klaus Kathan in Überzahl freistehend vor Rogles die Ecke aussuchen, und drosch den Puck zum 0:2 direkt nach Pass von Jamie Wright in den rechten oberen Winkel.

Auch im 2. Drittel hatten die Grizzlys dem Favoriten aus Düsseldorf nicht viel entgegen zu setzen. Erneut in Überzahl markierte Klaus Kathan in der 24. Spielminute seinen zweiten Treffer des Abends. Im weiteren Verlauf des Drittels erhöhten Jamie Wright (35.) und Marian Bazany (39.) auf 5:0 für die Gäste. Erst im letzten Drittel konnten die Grizzlys die Partie ausgeglichener gestalten und kamen durch einen Schlagschuss in Überzahl von Jesse Fibiger von der Blauen Linie noch zum Ehrentreffer.

Der Sportdirektor der Nürnberg Ice Tigers zu Gast im Instagram-Livestream
Stefan Ustorf: „Der Abstieg bringt das deutsche Eishockey keinen Furz nach vorne!“

Seit März ist Stefan Ustorf erst als Sportdirektor im Amt und zu tun hatte er seitdem jede Menge in Nürnberg. Zeitweilen stand er als Interimscoach sogar höchst selb...

Die DEL am Sonntag
Krefeld spielt gut, kriegt aber keine Punkte zum „Geburtstag“

​Vier Spiele fanden am Sonntag angesichts der diversen Spielabsagen aufgrund verhängter Quarantänen in der Deutschen Eishockey-Liga statt. Da der Punkteschnitt auch ...

DEL-Spiel in Augsburg kann nicht stattfinden
Weitere Absage: Iserlohn Roosters in häuslicher Isolation

​Nach turbulenten 24 Stunden müssen die Iserlohn Roosters am Sonntagmorgen bekanntgeben, die Reise zum heutigen Auswärtsspiel bei den Augsburger Panthern nicht antre...

Die Spiele am Freitag
Achterbahnfahrt in der DEL

​Mal hü, mal hott. In einer derart langen Saison ist kaum zu erwarten, dass jedes Spiel läuft wie das andere – das zeigten die nur vier DEL-Spiele am Freitag, nachde...

Zusätzlich 100€ Willkommensbonus sichern
20€ Gratiswette ohne Einzahlung für die DEL

Beim Online-Wettanbieter Betano bekommt ihr eine 20€ Gratiswette für die DEL! Dazu bekommt ihr noch den 100€ Willkommensbonus!...

Doppelschlag zu Beginn des zweiten Drittels ebnet den Weg
Zweiter Heimsieg in Folge: Iserlohn Roosters schlagen die Grizzlys Wolfsburg

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Heimspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 5:2 (1:0, 2:0, 2:2) gewonnen. Nach dem Derbysieg gegen Düsseldorf am Sonntag fahren die S...

2:4 gegen Berlin
Heimsiegserie der Augsburger Panther gerissen

​Die Augsburger Panther konnten ihren Lauf nicht fortsetzen. Nach zuvor fünf Heimsiegen in Folgen verloren die Hausherren gegen den Deutschen Meister Eisbären Berlin...

Kein Spiel am Sonntag
Spiel zwischen Red Bull München und Eisbären Berlin verlegt

​Das für Sonntag, 24. Oktober, angesetzte Spiel der DEL zwischen dem EHC Red Bull München und den Eisbären Berlin wird auf den 24. Januar 2022 (19.30 Uhr) verlegt. D...

DEL Hauptrunde

Sonntag 24.10.2021
Krefeld Pinguine Krefeld
2 : 3
Adler Mannheim Mannheim
Straubing Tigers Straubing
4 : 1
Bietigheim Steelers Bietigheim
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
2 : 3
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
2 : 4
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Dienstag 26.10.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Donnerstag 28.10.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Kölner Haie Köln
Freitag 29.10.2021
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
EHC Red Bull München München
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Straubing Tigers Straubing
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Augsburger Panther Augsburg