Grizzly Adams bestreiten Trainingslager in NeumarktWolfsburg und Augsburg beim Dolomitencup

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die achte Auflage des größten Vorbereitungsturniers für Eishockeyprofimannschaften in Italien zieht immer wieder Mannschaften aus dem Ausland an, die in Südtirol die Saisonvorbereitung abhalten. Waren es in der Vergangenheit Vereine wie der EV Zug, die Frankfurt Lions, die Iserlohn Roosters oder der norwegische Klub Lorenskog IK so werden diesmal die Grizzly Adams aus Wolfsburg ihr Trainingslager im Unterland abhalten.

Neumarkt mit der Würtharena entpuppt sich somit zunehmend als Trainingsmekka für ausländische Eishockeymannschaften, welche sich im Spätsommer auf die bevorstehende Saison vorbereiten wollen.

Die Grizzly Adams Wolfsburg haben sich besonders wegen der vorhandenen Infrastruktur in Neumarkt für das Trainingslager ausgesprochen. Sportlich reizvoll ist zudem die Teilnahme am Dolomitencup. Als Vorbereitung auf das renommierte Turnier bestreitet Wolfsburg am Sonntag, 18. August, um 20 Uhr in Neumarkt ein Testspiel gegen Olympia Ljubljana (EBEL).

Beim Dolomitencup spielen die Wolfsburger in der Gruppe A gegen den HC Pustertal und den Villacher SV. In der Gruppe B spielen die Augsburger Panther in Neumarkt gegen die Innsbrucker Haie und die Langau Tigers aus der Schweiz.

Spielplan des Dolomitencups 2013:

Mittwoch, 21. August, 20:30 Uhr in Neumarkt: Grizzly Adams Wolfsburg – Villacher SV
Donnerstag, 22. August, 19:30 Uhr in Kitzbühel: HC Innsbruck – SC Langnau Tigers
Donnerstag, 22. August, 20:30 Uhr in Bruneck: HC Pustertal – Villacher SV
Freitag, 23. August, 20:30 Uhr in Neumarkt: Augsburger Panther – HC Innsbruck
Samstag, 24. August, 20:30 Uhr in Neumarkt: Augsburger Panther – SC Langnau Tigers
Samstag, 24. August, 20:30 Uhr in Bruneck: HC Pustertal – Grizzly Adams Wolfsburg
Sonntag, 25. August, 12:30 Uhr.in Neumarkt: Spiel um Platz 5
Sonntag, 25. August, 16:15 Uhr.in Neumarkt: Spiel um Platz 3
Sonntag, 25. August, 20:15 Uhr.in Neumarkt: Finale

Niederbayern erneut in Torlaune
7:3! Straubing Tigers nehmen Eisbären Berlin auseinander

Der Pulverturm der Straubing Tigers ist zurzeit für kein Team ein guter Reisetipp. Vier Heimsiege in Serie stehen nach dem Erfolg über die Eisbären Berlin in den Büc...

Overtime-Sieg gegen den Deutschen Meister
Krefeld Pinguine beenden Heimniederlagenserie gegen München

​Die Krefeld Pinguine haben am Dienstagabend gegen den Deutschen Meister EHC Red Bull München mit 3:2 (0:1, 2:0, 0:1, 1:0) nach Verlängerung gewonnen. ...

Personalentscheidung in Iserlohn
Christian Hommel ist kommissarischer Sportlicher Leiter der Roosters

​Die Gesellschafter-Versammlung der Iserlohn Roosters hat am Wochenende über die sportliche Zukunft des Clubs beraten und eine erste Entscheidung getroffen. So wird ...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 19
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights zu sehen....

7 Vertragsverlängerungen auf einen Streich
Straubing Tigers treiben Personalplanungen voran

Sieben Spieler der Tigers spielen auch in der kommenden Saison für die Tigers. ...

Deutsche Eishockey Liga startet mit einem neuen Logo in ihre 26. Saison
DEL-Logo ab Saison 2019/20 im neuen Look

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) erhält ein überarbeitetes Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit. Ab dem 1. Mai 2019 präsentiert die DEL ein neues Logo. ...

Verlängerung um ein Jahr
Sven Ziegler stürmt auch 2019/2020 für Straubing

Der 24-Jährige Angreifer geht auch in der nächsten Spielzeit für die Straubing Tigers auf Torjagd....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!