"Greili" bleibt

Thomas Greilinger jubelt auch weiterhin in Ingolstadt - Foto: Oliver Schwarz © STOCK4pressThomas Greilinger jubelt auch weiterhin in Ingolstadt - Foto: Oliver Schwarz © STOCK4press
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 29-jährige Stürmer, der schon seit 2008 im Pantherdress spielt, fühlt sich sehr wohl in Ingolstadt und freut sich über die Verlängerung: „Der ERC Ingolstadt war immer mein erster Ansprechpartner. Ich bin sehr froh, dass man sich jetzt so schnell auf eine langfristige Zusammenarbeit einigen konnte. Ich fühle mich in Ingolstadt und der Region sehr wohl und hoffe, dass wir in den nächsten Jahren einen Titel in diese Stadt holen können!“, so der DEL-Spieler des Jahres 2010.

Auch Sportdirektor Jim Boni zeigt sich sehr zufrieden über den Verbleib des Stürmers: „Wir sind froh, vermelden zu können, dass wir uns mit Thomas geeinigt haben und den Vertrag frühzeitig um drei Jahre verlängert haben. Thomas wollte in Ingolstadt bleiben, deswegen war es auch möglich, in hier zu halten.“

Dem Vernehmen nach hatte Greilinger auch andere Angebote aus der DEL. Vor allem Straubing war aufgrund der Heimatnähe des gebürtigen Deggendorfers lange ein Thema. Allerdings konnten die Niederbayern nicht mit dem Angebot des ERC mithalten.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!