Gerüchte um Lizenzverkauf: "Das ist Quatsch.“Krefeld und Bremerhaven weisen Gerüchte zurück

Bereits am Wochenende gab es Gerüchte um einen möglichen Lizenzverkauf der Krefeld Pinguine. (Foto: Imago)Bereits am Wochenende gab es Gerüchte um einen möglichen Lizenzverkauf der Krefeld Pinguine. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits am Wochenende wurde im KönigPalast in Krefeld heftig getuschelt. Die sportliche Talfahrt der aktuellen Saison stellt alle Beteiligten vor eine große Herausforderung. Offenbar wird im administrativen Bereich der GmbH über einen möglichen Lizenzverkauf diskutiert. Der Krefelder Aufsichtsrat, so die Gerüchte, sei daran interessiert, die DEL-Lizenz an Bremerhaven abzutreten.

"Das ist Quatsch. Wir haben keine Gespräche geführt. Ich werde auch keinen Kontakt mit Bremerhaven aufnehmen", stellt Aufsichtsratschef Wolfgang Schulz in der Rheinischen Post klar. Rüdiger Noack, sportlicher Berater des KEV wird mit den Worten: "Ich habe klare Signale bekommen, dass es weiter geht", zitiert. Auch der Geschäftsführer der Fishtown Pinguins Hauke Hasselbring meldete sich nun zu Wort. "Das ist Bullshit", wird er in der Eishockey NEWS zitiert. Bremerhaven sei generell an einer DEL-Lizenz interessiert, jedoch sei man an keinem Wettbieten interessiert. Laut Hasselbring hoffen die Pinguins darauf, dass Ende März sechs DEL2 Klubs die Voraussetzungen für den Auf- und Abstieg erfüllen. Bis dahin wird Bremerhaven, schon aus Solidarität, nicht ausscheren.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Punktbester Verteidiger der ICE Hockey League
Clayton Kirichenko wechselt zu den Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben den 28-jährigen kanadischen Verteidiger Clayton Kirichenko vom österreichischen Klub Pioneers Vorarlberg verpflichtet. ...

Abbott Girduckis kommt aus Regensburg
DEL2-Meister wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt verpflichtet Abbott Girduckis von DEL2-Meister Eisbären Regensburg. Der 28-jährige Stürmer, der über einen deutschen Pass verfügt, erhält bei den...

20-jähriger Stürmer wechselt von Meister Eisbären Berlin
Adler Mannheim nehmen Maximilian Heim unter Vertrag

Die Adler Mannheim treiben mit der Verpflichtung des jungen Angreifers Maximilian Heim die Kaderplanungen für die kommende Saison weiter voran....

Zuletzt in der DEL2 für die Kassel Huskies im Einsatz
Rayan Bettahar schließt sich den Fischtown Pinguins Bremerhaven an

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben mit dem 20-jährigen Abwehrspsieler einen weiteren jungen Akteur für die neue Spielzeit verpflichtet, der in der Vergangenehe...

Scorerqualität und starke Zweikampfwerte
Cody Kunyk wechselt von Frankfurt nach Augsburg

Die Augsburger Panther haben ihren Kader in der Offensive mit der Verpflichtung des 33-jährigen Routiniers Cody Kunik weiter verstärkt....

25-jähriger Stürmer unterzeichnet Zweijahresvertrag
Cedric Schiemenz schließt sich den Löwen Frankfurt an

Cedric Schiemenz hat einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Löwen Frankfurt unterschrieben. Der 25-Jährige kommt von den Iserlohn Roosters und wird den Sturm der Löwen ve...

Erster in England geborener Spieler, der gedraftet wurde
Liam Kirk wechselt zu den Eisbären Berlin

​Die Eisbären Berlin können die Verpflichtung von Liam Kirk bestätigen. Der britische Stürmer wechselt vom HC Litvinov aus der tschechischen Extraliga nach Berlin un...

37-jähriger US-Amerikaner geht in seine vierte Saison mit den Ice Tigers
Nürnberg erzielt Vertragsverlängerung mit Ryan Stoa

Die Nürnberg Ice Tigers haben Stürmer Ryan Stoa für eine weitere Spielzeit gebunden und können somit weiter auf die Torjägerqualitäten des US-Boys zurückgreifen....