Gernot Tripcke: „Das Premium Produkt im Eishockey bleibt die nationale Liga"DEL Geschäftsführer zieht positive Zwischenbilanz

DEL Geschäftsführer Gernot Tripcke (Foto: Imago)DEL Geschäftsführer Gernot Tripcke (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Deutschland Cup steht an, traditionell auch die Zeit, zu der die Verantwortlichen der DEL Klubs ein ersten Zwischenfazit ziehen. Aber auch die die Deutsche Eishockey Liga blickt auf die ersten Wochen der Saison zurück.

In einem Gespräch mit der Eishockey NEWS zieht DEL Geschäftsführer Gernot Tripcke eine positive Bilanz. Er zeigt sich zufrieden, mit den ersten Spielen der Saison 2015/16. Die Ausgeglichenheit der Liga sieht Tripcke als ihre größte Stärke. Diese Tendenz, der letzten Jahre, bestätige sich und sei für die Zuschauer, eine schönere Konstellation als die der Fußball Bundesliga, in der es nur darum ginge, wie hoch der FC Bayern gewinnt.

Trozt schwacher Zuschauerzahlen der Champions Hockey League, zeigt sich Tripcke alles andere als unzufrieden mit der Entwicklung des Turniers.


„Das braucht Zeit. Wenn man die Zahlen mit der früheren European Trophy vergleicht, normalen Vorbereitungsspielen oder auch Dienstag-Spielen in der DEL in der Frühphase der Saison, dann können wir in Deutschland nicht unzufrieden sein. Der Modus hat uns dieses Jahr sportlich sicher geholfen, aber wir hätten uns mehr gewünscht.“ Gleichzeitig betont der DEL Geschäftsführer allerdings, dass die Deutsche Eishockey Liga das Premium-Produkt des deutschen Eishockey bleibt. Die CHL sei, anders als die Fußball Champions League, kein Konkurrenz-Produkt der nationalen Liga, sondern eine Ergänzung.


Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Mittwoch 24.02.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
3 : 4
Adler Mannheim Mannheim
Kölner Haie Köln
5 : 4
Krefeld Pinguine Krefeld
Donnerstag 25.02.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
EHC Red Bull München München
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Freitag 26.02.2021
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Straubing Tigers Straubing
Samstag 27.02.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Sonntag 28.02.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Straubing Tigers Straubing
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Kölner Haie Köln
Montag 01.03.2021
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg