Gerichtsverhandlung in Sachen Kassel Huskies

Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Landgericht Köln hat heute Nachmittag die Widersprüche der Deutschen Eishockey Liga Betriebsgesellschaft mbH gegen die Einstweiligen Verfügungen des Gerichts


    1. über den Vollzug des Ausschlusses der Kassel Huskies wegen Insolvenzeröffnung aus der DEL


    2. über den Vollzug der Lizenzkündigung mangels Lizenzbestätigung mündlich verhandelt.

Eine Entscheidung ist für den 3. August 2010 angekündigt.

Im Fall einer Entscheidung für die DEL wird Kassel unverzüglich vom Spielbetrieb ausgeschlossen. Im Fall einer Entscheidung gegen die DEL wird die Liga unmittelbar Berufung beim Oberlandesgericht Köln einlegen.

Rechtsanwalt Matthias Koch aus der Kanzlei Freshfields in Köln, der die DEL in diesen Verfahren vertritt:

„Wir hoffen, dass Dr. Westhelle und Herr Rossing der Öffentlichkeit in Kassel sowie den Fans, den Sponsoren und den Spielern ehrlich erklären, dass das Landgericht Köln nicht darüber entschieden hat, ob die Kassel
Huskies dauerhaft in der DEL verbleiben und ob sie dauerhaft am Spielbetrieb teilnehmen können. Es handelt sich selbst bei der für den 3. August angekündigten Entscheidung um eine vorläufige Entscheidung,
gegen welche die DEL ggf. sofort Rechtsmittel einlegen wird mit dem Ziel, eine Entscheidung des Berufungsgerichts noch vor Saisonbeginn zu erhalten. Auch stehen in den nächsten Monaten die Hauptsacheverfahren an, in denen alle von Kassel geltend gemachten Ansprüche dann noch einmal eingehend gerichtlich geprüft werden. Die Aussage von Herr Dr. Westhelle, Kassel sei  ́durch`, ist vor diesem Hintergrund falsch. Der Wille aller Clubs ist eindeutig: Sollte in einem der laufenden Verfahren, etwaigen
Berufungs- oder Hauptsacheverfahren, für die DEL entschieden werden, und dafür sehen wir weiterhin gute Chancen, sollen die Kassel Huskies umgehend ausgeschlossen werden - auch wenn dies während der
laufenden Saison geschieht.“


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Zwei Talente für die Adler
Adler Mannheim verpflichten Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner

Die Adler Mannheim haben mit Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner zwei junge, talentierte Spieler unter Vertrag genommen. Mühlbauer wechselt vom EV Landshut zum Ha...

MagentaSport zeigt alle Spiele bis einschließlich der Saison 2027/28
DEL und Deutsche Telekom verlängern TV-Vertrag

Die Verantwortlichen der DEL und der Deutschen Telekom haben sich vorzeitig auf eine Vertragsverlängerung des TV-Vertrags um vier Jahre bis einschließlich der Saison...

Bast kehrt nach zwei Jahren aus Mannheim zurück
Kölner Haie holen Jason Bast und Carter Proft

Die Kölner Haie verstärken sich mit zwei weiteren Stürmern. Jason Bast kehrt nach zwei Jahren in Mannheim zu den Haien zurück und trägt wieder die Rückennummer 16 (3...

Verteidiger kommt von der DEG
Marco Nowak wechselt zu den Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Marco Nowak unter Vertrag genommen. Der Verteidiger wechselt vom Ligakonkurrenten Düsseldorfer EG nach Berlin und erhält einen Dreijahresve...

Zuletzt in Schwenningen
Travis Turnbull kehrt zu den Straubing Tigers zurück

​Die Straubing Tigers verpflichten den Angreifer Travis Turnbull. Bereits in der Saison 2019/20 lief der gebürtige US-Amerikaner für die Niederbayern auf und konnte ...

Deutsches Gerüst in der Defensive steht
Keller, Länger, Rogl, Haase und Bergman bleiben Augsburger Panther

​Die Augsburger Panther setzen in der Defensive auf bewährte deutsche Kräfte: Torhüter Markus Keller sowie die Verteidiger Henry Haase, John Rogl, Niklas Länger und ...

Verteidiger kommt aus Köln
ERC Ingolstadt verpflichtet Maury Edwards

​Der ERC Ingolstadt verstärkt sich auf der vakanten Position in der Defensive mit Maury Edwards. Bereits von 2018 bis 2020 stand der Rechtsschütze bei den Oberbayern...

Goalie bekommt Zweijahresvertrag
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Leon Hungerecker

​Nachdem Leon Hungerecker am Donnerstag von den Eisbären Berlin verabschiedet wurde, können die Nürnberg Ice Tigers die Verpflichtung des 24-jährigen Torhüters offiz...