Gelingt die Play-off-Revanche?

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am morgigen Dienstag feiern die Kölner Haie ihre Heimspielpremiere in der laufenden Saison. Gast

in der Kölnarena wird der ERC Ingolstadt sein. Die Panther warfen den KEC in der letzten Saison

aus den Play-offs … Das Spiel beginnt um 19.30 Uhr. Die Kölnarena öffnet zwei Stunden vor

Spielbeginn ihre Tore. Der Verein weist nochmals darauf hin, dass Dauerkartenkunden ausschließlich

über den Eingang „Süd-West“ in die Kölnarena gelangen. Fans mit Abos zu ermäßigten Preisen

werden gebeten, an den neu installierten Drehkreuzen ihren Personalausweis zum Abgleich mit der

Dauerkarte bereit zu halten. Die Vorfreude bei den Fans auf die neue Saison ist spürbar: Der KEC

rechnet mit rund 11.500 Zuschauern zum Heimspielauftakt. Auch der Vorverkauf für das rheinische

Derby am 18. Oktober gegen Düsseldorf läuft gut an. Nach nur wenigen Tagen sind bereits 10.000

Karten für das Spiel gegen die DEG verkauft. Während die Haie mit einem Sieg in die neue Spielzeit

gestartet sind (3:2 in Krefeld), wartet der ERC noch auf seine ersten Saison-Punkte. Die Oberbayern

unterlagen am Freitag im Pantherduell zu Hause den Augsburgern mit 3:4. Die Domstädter können

am Dienstag mit ihrem besten Aufgebot antreten; denn derzeit sind keine Ausfälle zu beklagen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!