Furey zu den Huskies

Schafft es Manuel Klinge?Schafft es Manuel Klinge?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Als fünften Verteidiger in der kommenden Saison haben die Kassel Huskies Kirk Furey für ein Jahr

verpflichtet. Der 28-jährige Kanadier agierte in der letzten Spielzeit bei den Philadelphia Phantoms

(AHL), für die er in 69 Spielen neun Tore und 22 Assists verbuchte. Der “Neue” spielte zunächst in der

kanadischen Juniorenliga OHL bei den Owen-Sound Platers und später im Team der Acadia

University, bevor er in der Saison 2001/2202 zu den Atlantic-City Boardwalk Bullies in die East

Coast Hockey League (ECHL) wechselte. In den Spielzeiten 2002/2003 sowie 2003/2004 wurde der

Linksschütze sowohl in Atlantic-City (55) als auch bei den Philadelphia Phantoms (100) eingesetzt,

mit denen er zuletzt das Viertelfinale um den Calder-Cup erreichte.

DEL PlayOffs

Samstag 20.04.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Montag 22.04.2019
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München