Für einen guten Zweck

Aufholjagd mit Happy-EndAufholjagd mit Happy-End
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Pokalhalbfinalspiel zwischen den Eisbären Regensburg und den DEG Metro Stars findet kommenden Dienstag, dem 31. Januar, statt. Wer nicht nach Re-gensburg fährt, kann die Begegnung an der Brehmstraße trotzdem miterleben, denn im VIP-Zelt auf dem Kreutzer-Parkplatz wird das TV-Signal vom Regional-Fernsehsender „TVA“ auf der Großbildleinwand ausgestrahlt. Das Zelt öffnet um 18.45 Uhr, Spielbeginn ist um 20.00 Uhr. Im Eintrittspreis von zwölf Euro sind zehn Wertmarken enthalten. Für eine Wertmarke erhalten die Gäste ein Getränk, für fünf Marken ein Essen. Noch einmal zur Information: Das Spiel ist zu empfangen über Astra 1H, Transponder 87, Senderkennung ONTV, Frequenz 12148 GHz. - Vor dem Spiel gegen den Nachbarn EV Duisburg am heutigen Freitag findet im Eisstadion ein Vorspiel für einen guten Zweck statt. Um 17.15 Uhr stehen sich die „Düsseldorfer Jonges“ und die Sportagentur gegenüber. Für die „Düsseldorfer Jonges“ laufen unter anderem Otto Schneitberger und Walter Köberle auf. Für die Sportagentur schnüren die Ex-Profis Andreas Niederberger und Till Feser die Schlittschuhe. Der Kartenerlös einer „Players-Lounge“ (wie immer dies zu verstehen ist) für Teilnehmer und Freunde geht an die Armenküche in der Immermannstraße.

Verteidiger verlängert in Oberbayern
Colton Jobke bleibt beim ERC Ingolstadt

Der ERC Ingolstadt treibt inmitten des Endspurts der Saison 2018/19 die Planungen für die kommende Spielzeit voran. Colton Jobke hat seinen Vertrag über die Saison h...

Vertragsverlängerung bis 2022
Stefan Adam bleibt Geschäftsführer der Düsseldorfer EG

Die Gesellschafter der DEG haben einstimmig beschlossen, dass der auslaufende Vertrag von Geschäftsführer bis 2022 um drei Jahre verlängert wird. ...

Schwierige Aufgabe beim Tabellenfünften
Eisbären Berlin vor Auswärtsspiel in Ingolstadt

​Vor ihrem zweiten von drei Auswärtsspielen innerhalb von sechs Tagen trainierten die Eisbären Berlin am Donnerstagmittag im Olympia-Eisstadion Garmisch-Partenkirche...

München im Kampf um den ersten Platz unter Druck
Exklusive Topquoten für DEL Spitzenspiel: Adler Mannheim vs. EHC Red Bull München

Im „vorgezogenen Endspiel um die deutsche Eishockeymeisterschaft“ empfangen am Freitagabend um 19:30 Uhr die Mannheimer Adler an der Tabellenspitze den zweiten EHC R...

Vertragsverlängerung: Angreifer bleibt am Pulverturm
T. J. Mulock verlängert bei den Straubing Tigers

Der dreifache Deutsche Meister Travis James Mulock wird auch 2019/2020 das Trikot der Straubing Tigers tragen....

Niederbayern erneut in Torlaune
7:3! Straubing Tigers nehmen Eisbären Berlin auseinander

Der Pulverturm der Straubing Tigers ist zurzeit für kein Team ein guter Reisetipp. Vier Heimsiege in Serie stehen nach dem Erfolg über die Eisbären Berlin in den Büc...

Overtime-Sieg gegen den Deutschen Meister
Krefeld Pinguine beenden Heimniederlagenserie gegen München

​Die Krefeld Pinguine haben am Dienstagabend gegen den Deutschen Meister EHC Red Bull München mit 3:2 (0:1, 2:0, 0:1, 1:0) nach Verlängerung gewonnen. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!