Fünfter Halswirbel gebrochen - Lonny Bohonos fällt lange aus

Lesedauer: ca. 1 Minute

Bei einem Zusammenstoß mit Eisbären-Stürmer Denis Pederson stürzte Lonny Bohonos

so unglücklich in den Gegner, dass er sich einen Bruch des fünften

Halswirbelkörpers zuzog. Dies wurde im Theresienkrankenhaus in Mannheim, in

welches der Adler-Stürmer noch während der ersten Drittelpause eingeliefert

worden war, diagnostiziert. Inzwischen ist Lonny Bohonos in die Kopfklinik nach

Heidelberg verlegt worden, wo über weitere therapeutische Schritte im Laufe des

morgigen Mittwochs entschieden wird. (adler-mannheim.de - Foto: City-Press)

DEL Hauptrunde

Donnerstag 19.09.2019
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Freitag 20.09.2019
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Kölner Haie Köln
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL