Fünf neue Haie – Rodion Pauels wird sportlicher Leiter

Lesedauer: ca. 1 Minute

Neue Seite 1

Die

Mannschaft der Kölner Haie für die Saison 2004/2005 nimmt weiter Formen an.

Der KEC hat sich mit fünf neuen Spielern auf eine Zusammenarbeit geeinigt.

Von

den Nürnberg Ice Tigers wechselt der Verteidiger Stéphane Julien zu den Haien.

Der Kanadier, der im April 30 Jahre alt wird, erzielte in der abgelaufenen

Saison insgesamt 40 Scorerpunkte und platzierte sich damit unter den zehn besten

Defendern der Liga. Julien (1,81 m bei 88 kg) erhält beim KEC einen Vertrag bis

2006.

Ebenso

einen Zwei-Jahres-Vertrag unterzeichnete der Stürmer Colin Beardsmore. Der 26jährige

Kanadier (1,88 m bei 94 kg) spielte zuletzt für die Augsburger Panther und

sammelte in der abgelaufenen Spielzeit 36 Scorerpunkte.

Desweiteren

sicherten sich die Haie die Dienste von drei deutschen Spielern. Der

Ex-Mannheimer und Jugendnationalspieler Yanick Seidenberg (19 Jahre), der

zuletzt als Stürmer bei den Medicine Hat Tigers in der Western Hockey League 66

Punkte in 67 Spielen erzielte, erhält ebenso einen Kontrakt bis 2005 wie

Angreifer Matthias Hart. Der 24jährige spielte in den letzten drei Jahren bei

den DEG Metro Stars und gilt als besonders kampfstarker und aggressiver Spieler.

Der 19jährige Verteidiger Thomas Fischer erhielt einen Vertrag mit zwei Jahren

Laufzeit. Der Junioren-Auswahlspieler spielte in der letzten Saison in der

Oberliga-Mannschaft der Moskitos Essen.

Mit

den KEC-Profis Boris Blank, Leo Stefan und Steve Palmer stehen die Haie derzeit

in Verhandlungen über eine weitere Zusammenarbeit. Jugendnationalspieler Moritz

Müller wird auch in der kommenden Saison im Haie-Kader stehen.

Die

Spieler Leonhard Wild, Mickey Elick, Jeff Dessner, Stefan Schauer, Marcus Kink,

Ron Pasco und Andreas Morczinietz werden den Verein verlassen.

Derzeit

hat der KEC somit neun von maximal 12 (11+1-Regelung) Ausländerlizenzen

vergeben.

Für

die Koordination des sportlichen Bereichs ist ab sofort Rodion Pauels

verantwortlich. Der 41jährige, der zuletzt Geschäftsführer und Cheftrainer

der Jung-Haie war, wird Leiter des gesamten sportlichen Bereichs der Kölner

Haie. (Foto: hockey-press.de)


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Sohn von Kapitän Frank Hördler wird lizensiert
Eisbären Berlin statten Eric Hördler und Maximilian Heim mit Verträgen aus

Die Eisbären Berlin haben Nachwuchsstürmer Eric Hördler unter Vertrag genommen. Der 17-jährige Angreifer ist der Sohn von Eisbären-Kapitän und -Rekordspieler Frank H...

Verteidiger spielte zuletzt in Ungarn für Fehérvár AV19
Joshua Atkinson wechselt zu den Bietigheim Steelers

Mit dem 29-jährigen kanadischen Verteidiger Joshua Atkinson besetzen die Schwaben eine weitere Kontingentstelle in der Defensive. Josh wechselt vom ungarischen ICEHL...

Der Goalie der Eisbären Berlin zu Gast im Instagram-Livestream
Tobias Ancicka: „Natürlich wünsche ich mir mehr Spielzeit, aber dafür müssen die Leistungen stimmen.“

Während einige Spieler der Eisbären Berlin gleich nach dem Gewinn der DEL-Meisterschaft zur Eishockey-Weltmeisterschaft nach Finnland reisten, können andere bereits ...

Kanadier kommt aus Bozen
Mathew Maione schließt sich den Bietigheim Steelers an

​Vom HC Bozen aus der multinationalen ICEHL (ehemals EBEL) wechselt der kanadische Verteidiger Mathew Maione zu den Bietigheim Steelers. Der 31-Jährige ist somit der...

"Zwei sehr große Talente"
Eisbären Berlin verpflichten Nikita Quapp und Marcel Barinka

Die Eisbären Berlin können die Verpflichtung von zwei weiteren Neuzugängen bestätigen. Torhüter Nikita Quapp wechselt von den Krefeld Pinguinen nach Berlin. Darüber ...

Kanadier spielte zuletzt in der SHL
Verteidiger Nolan Zajac schließt sich den Grizzlys Wolfsburg an

Die Grizzlys Wolfsburg sind auf der Suche nach einem neuen Verteidiger fündig geworden. Der 29-jährige Kanadier Nolan Zajac, zuletzt in der SHL bei Timra IK unter Ve...

Angreifer kommt von den Grizzlys Wolfsburg
EHC Red Bull München holt Chris DeSousa

Der dreimalige deutsche Meister Red Bull München hat Chris DeSousa unter Vertrag genommen. Der 31 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten Grizzlys Wolfsbur...

„Spieler mit unglaublich vielen Facetten und Qualitäten“
Sena Acolatse verlängert bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit ihrem Verteidiger Sena Acolatse um ein Jahr verlängert. Der 31-Jährige war vor der vergangenen Spielzeit aus Straubing a...