Fünf Eisbären-Spieler erhalten FörderlizenzKooperation mit den Lausitzer Füchsen

Torhüter Marvin Cüpper bekommt eine Förderlizenz. (Foto: dpa/picture alliance)Torhüter Marvin Cüpper bekommt eine Förderlizenz. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

’Wir hatten in der vergangenen Saison einen guten Start unserer Kooperation mit Weißwasser“, sagt Stefan Ustorf, Leiter Spielerentwicklung und Scouting bei den Eisbären Berlin. ’Nach dem  erfolgreichen Abschluss ihres Abiturs, hoffen wir, dass Maxi Adam, Charlie Jahnke und Vincent Hessler jetzt mit voller Konzentration aufs Eishockey den nächsten Schritt machen können.“

Die Förderlizenzspieler der Eisbären kamen in der vergangenen Spielzeit auf insgesamt 53 Einsätze im Trikot der Füchse. Den größten Anteil davon bestritt Torwart Franzreb. In der kommenden Saison sind mehr Einsätze geplant.

Am Freitag, 11. August 2017, treffen beide Teams erneut zur Saisoneröffnung aufeinander. Der erste Puck für das Spiel in der Eisarena Weißwasser wird dann um 19.30 Uhr eingeworfen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!