Frühbucher-Aktion Nummer 2

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem großen Erfolg der ersten Frühbucher-Aktion zum Heimspiel gegen Krefeld haben sich die Kölner Haie entschlossen, eine zweite und letzte Frühbucher-Aktion in der Hauptrunde durchzuführen. Diesmal gilt diese Aktion für das Heimspiel am Freitag, dem 3. Februar, gegen die Hamburg Freezers. Zunächst zünden die Haie zwei Frühbucher-Rabatt-Stufen: Die Stufe 1 gilt nur für Dauerkarten-Besitzer, und zwar am morgigen Dienstag in der Kölnarena. Erhältlich sind Oberrang-Karten für 6,66 Euro statt 18,00 und Unterrang-Karten für 16,66 Euro statt 38,00. Karten der Stufe 1 erhalten Kunden gegen Vorlage ihrer Dauerkarte beim morgigen Heimspiel gegen Frankfurt am Merchandising-Stand Nord (links neben dem Info-Counter-Nord). Die Stufe 2 gilt für jeden. Am kommenden Mittwoch, dem 4. Januar, gilt das Angebot von 16.00 bis 19.00 Uhr im Haie-Shop an der Gummersbacher Straße im Stadtteil Deutz, und zwar für Oberrang-Karten für 7,77 Euro statt 18,00 und Unterrang-Karten für 17,77 Euro statt 38,00. Die Kontingente für beide Frühbucher-Stufen sind begrenzt.

Aktuelle Wettangebote zur DEL
Aktuelle Wettangebote zur DEL