Freier Eintritt bei Vernissage

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kufenkampf und Kunst dokumentieren die Aufnahmen der Fotografin Dagmar Kielhorn, die sie vom

heutigen Montag, dem 12. September, bis Freitag, dem 18. November 2005, im Frankfurter

Service-Center auf der Kurt-Schumacher-Straße 10 des regionalen Energie- und Wasserversorgers

Mainova ausstellt. 14 großformatige Eishockeyfotos der Frankfurt Lions werden dort gezeigt. Die

Impressionen hat die Hamburger Künstlerin mit ihrer Kamera in der vergangenen DEL-Saison bei

den Spielen der Frankfurt Lions gegen die Hamburg Freezers gesammelt. Die Fotografin zeigt

sowohl Porträts als auch Spielszenen, die unter Verwendung von unterschiedlichen Filmmaterialien

fotografiert wurden. Zur Vernissage mit Dagmar Kielhorn, die am morgigen Dienstag, dem 13.

September, um 18.00 Uhr beginnt, ist der Eintritt frei. Mainova, Trikotsponsor des Deutschen

Meisters des letzten Jahres, erwartet zudem einige Spieler der Mainstädter zur gleichzeitigen

Autogrammstunde.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!