Freiburg, Iserlohn, Landshut – Die Bundesliga-Meister 2008

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit dem Erfolg der Iserlohner EC ist das Trio komplett. Die Deutschen Meister der Nachwuchs-Bundesligen stehen fest. Der EHC Freiburg (Junioren), der Iserlohner EC (Jugend) und der EV Landshut (Schüler) sind die besten Nachwuchsmannschaften der Nation. Gesucht wird freilich noch der Champion der Deutschen Nachwuchs-Liga (DNL).

Die Junioren des EHC Freiburg wurden nun schon zum dritten Mal nach 2003 und 2004 Deutscher Meister der Junioren. Ungeschlagen mit sechs Siegen setzten sich die Breisgauer in der Endrunde der Junioren-Bundesliga durch. Dabei gelang den Wölfen in der Endrunde sogar ein zweistelliger Erfolg beim 12:4 gegen die Moskitos Essen.

Die Abschlusstabelle der Junioren-Endrunde:

Pos.

Team

Sp.

Tore

Punkte

1.

EHC Freiburg

6

37:16

18

2.

Mannheimer ERC

6

19:18

9

3.

ESC Moskitos Essen

6

18:33

5

4.

ETC Crimmitschau

6

16:23

4



Wie bereits gemeldet wurde der Iserlohner EC Meister der Jugend-Bundesliga, die den Unterbau zur DNL darstellt. Mit diesem Erfolg sicherten sich die Sauerländer erstmals den Aufstieg in die „Eliteklasse“ des deutschen Eishockey-Nachwuchses. Bereit am vorletzten Spieltag der Endrunde machten die jungen Roosters den Erfolg gegen Regensburg komplett.

Die Abschlusstabelle der Jugend-Endrunde:

Pos.

Team

Sp.

Tore

Punkte

1.

Iserlohner EC

6

24:12

15

2.

ESC Moskitos Essen

6

26:21

12

3.

TSV Erding

6

17:22

5

4.

EV

Regensburg

6

18:30

4



Bei den Schülern verteidigten die jungen Kannibalen des EV Landshut in Krefeld beeindruckend ihren Titel. Fünf Spiele hatte jedes Team bei der Endrunde der besten der beiden Bundesliga-Staffeln zu bestreiten – und fünfmal gewann der EVL. Damit distantierten die Landshuter die Konkurrenz deutlich. Denn die beiden Verfolger – der Mannheimer ERC und der Kölner EC – liefen mit jeweils sieben Punkten Rückstand ein.

Die Abschlusstabelle der Schüler-Endrunde:

Pos.

Team

Sp.

Tore

Punkte

1.

EV

Landshut

5

23:7

15

2.

Mannheimer ERC

5

15:10

8

3.

Kölner EC

5

14:17

8

4.

ESV Kaufbeuren

5

14:16

6

5.

Eisbären Berlin

5

9:20

4

6.

Krefelder EV

5

10:15

4


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
PENNY DEL am Sonntag
Kölner Haie gewinnen Rheinderby gegen Düsseldorfer EG nach Penaltyschießen – DEL-Playoff-Rennen spitzt sich zu

In der PENNY DEL kam es am Sonntag zu entscheidenden Momenten im Kampf um die Playoff-Plätze und den Klassenerhalt...

DEL News am Sonntag
Ingolstadts Travis St. Denis nach erneutem Fehlverhalten für zwei Spiele gesperrt

...

Vorschau 49. Spieltag der PENNY DEL
Kampf um Playoff-Plätze: Entscheidende Momente prägen die DEL

...

Tabelle noch ungerade
Die Lage der DEL nach den Freitagspielen

​Noch ist die Tabelle der Deutschen Eishockey-Liga schief. Sechs Clubs haben erst 47, der Rest 48 Spiele absolviert. Das wird am Dienstag und Mittwoch „gerade gezoge...

Vor dem Start des 48. Spieltags in der PENNY DEL am kommenden Freitag
Spitzenspiel zwischen Schwenningen und Wolfsburg, bayerisches Lokalduell in München, zunehmender Druck auf Augsburg

...

Wolfsburg sichert entscheidende Punkte für die Playoffs, während Berlin seine Tabellenführung festigt
Wolfsburg erzielt fast Clubrekord mit 9:4 Sieg über Düsseldorf, Köln verliert erneut gegen Tabellenführer Berlin

Wolfsburg sichert sich in einem hochdynamischen Match wichtige Punkte gegen Düsseldorf, während Berlin seine Tabellenführung durch einen knappen Sieg über Köln festi...

Grizzlys Wolfsburg ehren Volkswagen-Mitarbeiter:innen mit Sondertrikots
Grizzlys Wolfsburg und Volkswagen: Sondertrikots zeigen Verbundenheit gegen Düsseldorfer EG

Grizzlys Wolfsburg ehren Volkswagen mit speziellen Trikots im Spiel gegen Düsseldorfer EG...

Großes Eröffnungsevent: SAP Garden öffnet am 27. September in München
Red Bulls eröffnen neue Arena mit NHL-Highlight gegen die Sabres

Freuen dürfen sich Eishockeyfans auf ein unvergessliches Eröffnungs-Spektakel!...

DEL Hauptrunde

Sonntag 25.02.2024
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
2 : 1
EHC Red Bull München München
Straubing Tigers Straubing
2 : 1
Löwen Frankfurt Frankfurt
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
1 : 2
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Augsburger Panther Augsburg
1 : 3
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Adler Mannheim Mannheim
1 : 3
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Düsseldorfer EG Düsseldorf
2 : 3
Kölner Haie Köln
Eisbären Berlin Berlin
6 : 4
Iserlohn Roosters Iserlohn
Dienstag 27.02.2024
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Red Bull München München
Mittwoch 28.02.2024
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Freitag 01.03.2024
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Kölner Haie Köln
Straubing Tigers Straubing
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
EHC Red Bull München München
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter