Freezers werben bis 2006 für Holsten

Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hamburg Freezers haben ihren Sponsorenvertrag

mit der Holsten Brauerei AG, einem Partner der ersten Stunde, um zwei

Jahre verlängert. Die Spieler werden in der kommenden Saison das

Holsten Logo auf ihren Hosen tragen, wenn sie auf das Eis auflaufen.



"Wir freuen uns, dass wir die erfolgreiche Zusammenarbeit mit

Holsten in den kommenden beiden Saisons fortsetzen können," so Boris

Capla, Geschäftsführer der Hamburg Freezers.



Annette Brugger, Sponsoringleiterin der Holsten Brauerei AG: "Bei

der Holsten-Brauerei stehen im Bereich Sportsponsoring neben

regionalen Highlights, wie zum Beispiel dem Holsten Cityman, vor

allem zugkräftige Teamsponsorings im Vordergrund. Die Hamburg

Freezers haben in der vergangenen Saison durchschnittlich 11.000

Zuschauer pro Spiel angezogen und passen hervorragend zu unserer

Marke - da war es für uns selbstverständlich, unser Engagement

fortzusetzen."



Freezers-Shootingstar Martin Walter tritt übrigens am Wochenende

beim Holsten-Jubiläum "125 Jahre Holsten" auf. Er wird am Sonnabend,

12. Juni 2004, von ca. 15.30 Uhr bis 15.45 Uhr zunächst ein Interview

auf der Showbühne geben, bevor man von 16 bis 17 Uhr gegen ihn im

Speedhockey antreten kann.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!