Freezers-Verteidiger Paul Manning verletzt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Verletzungspech bei den Hamburg Freezers. Paul Manning hat sich im Spiel gegen die Iserlohn Roosters am gestrigen Dienstag einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen. Der Verteidiger wird in der Auswärtsbegegnung beim ERC Ingolstadt nicht spielen. Wie lange Paul Manning pausieren muss ist noch unklar. Nach den vorangegangenen Ausfällen von Stephan Retzer, Daniel Sevo und Andy Delmore fehlt den Hamburgern damit erneut ein wichtiger Spieler in der Verteidigung. (Foto by City-Press)

DEL PlayOffs

Samstag 20.04.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Montag 22.04.2019
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München