Freezers verpflichten Niklas Hede

Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hamburg Freezers haben den Stürmer Niklas Hede verpflichtet. Der

36-Jährige wechselt vom Zweitligisten Straubing Tigers in die Hansestadt. Hede

hat bei den Freezers einen Vertrag bis zum Saisonende unterzeichnet. Der Finne

mit deutschem Pass erzielte in der laufenden Saison bereits zehn Treffer für die

Tigers.


Der technisch versierte Angreifer spielte schon einmal für die Eisbären

Berlin und die Berlin Capitals in der DEL. In den 232 DEL-Spielen gelangen ihm

44 Tore, 67 Treffer bereitete er vor. Nach nur einer Spielzeit in seiner

finnischen Heimat kehrte Niklas Hede über Bad Tölz und Straubing wieder nach

Deutschland zurück.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!