Freezers verpflichten Brendan Brooks

Brendan Brooks - Foto: Hamburg FreezersBrendan Brooks - Foto: Hamburg Freezers
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Wir sind sehr zufrieden mit Brendan Brooks und haben uns daher entschlossen, ihn mit einem Vertrag für die kommende Saison auszustatten“, erklärte Benoît Laporte, Cheftrainer der Hamburg Freezers. „Brendan passt gut in die Truppe, sowohl auf als auch neben dem Eis. Er bringt eine gehörige Portion Geschwindigkeit mit, ist körperlich sehr stark und verfügt dazu über einen guten Abschluss!“

„Ich freue mich sehr, dass ich die sportliche Führung von meinen Qualitäten überzeugen konnte“, so Brooks. „Die Freezers haben es mir aber auch sehr leicht gemacht. Ich wurde hervorragend aufgenommen und habe mich vom ersten Tag an als Teil dieses tollen Teams gefühlt. Mittlerweile bin ich gut in Form und dürfte bis Freitag bei 100% angelangt sein. Ich bin froh, dass alles geklappt hat, weil ich mich in Hamburg wirklich sehr wohl fühle.“

Brendan Brooks wurde am 26. November 1978 in St. Catherines (Ontario) geboren. In der AHL bestritt der 177 cm große und 84 kg schwere Flügelstürmer 284 Spiele für Lowell, Manchester, Worcester, Peoria, Grand Rapids und Manitoba Moose, in denen er zwischen 2000 und 2007 52 Tore sowie 51 Assists (103 Punkte) markierte. Anschließend wechselte Brooks zu den Stavanger Oilers, deren Trikot der Kanadier zwei Jahre lang trug. In der ersten norwegischen Liga schoss der Stürmer in 84 Partien 54 Tore und bereite 47 weitere Treffer (101 Punkte) vor. Von 2009 bis 2011 absolvierte der Stürmer 113 Partien für den schweizer NLA-Klub SC Langnau Tigers und erzielte 34 Treffer sowie 34 Vorlagen (68 Punkte).


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang aus Iserlohn
Straubing Tigers verpflichten Luke Adam

​Der Kanadier Luke Adam wird die Offensive der Straubing Tigers verstärken. ...

Auftaktspiel zwischen Kölner Haie und EHC Red Bull München am 15.09.22
DEL veröffentlicht Spielplan für die Saison 2022/23

Die Eishockey-Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit in der DEL fest. Und das Auftaktspiel der neuen Saison fin...

Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...

Angreifer kommt vom HC Ambri-Piotta
Eisbären Berlin verpflichten Peter Regin

Die Eisbären Berlin haben ihre Offensive verstärkt. Peter Regin wechselt vom HC Ambri-Piotta aus der Schweiz zum amtierenden Deutschen Meister. Der Center hat einen ...

Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...