Freezers verpflichten Barta und Hommel

Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hamburg Freezers haben ihren Kader für die kommende Saison weiter verstärkt.

Der Club aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) nahm die Nationalspieler

Alexander Barta (22 Jahre) vom deutschen Meister Eisbären Berlin und Christian

Hommel (24 Jahre) von den Kassel Huskies unter Vertrag. Barta, der für

die Hauptstädter in der Saison 2004/2005 in 63 Partien elf Tore erzielte und

acht Vorlagen gab, unterschrieb einen Dreijahresvertrag bei den Hanseaten.

Hommel, der für Kassel in 57 Begegnungen fünf Treffer markierte und drei

Vorlagen beisteuerte, erhielt einen Einjahreskontrakt. Beide Akteure sind

Offensivkräfte.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!