Freezers verpflichten Alan Letang

Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hamburg Freezers haben Verteidiger Alan

Letang vom AHL-Klub Bridgeport Sound Tigers für ein Jahr

verpflichtet. Der 28-jährige Kanadier bestritt in der abgelaufenen

Saison 83 Spiele und schaffte dabei zwei Tore und 14 Assists.

Außerdem kann Letang auf insgesamt 14 NHL-Einsätze verweisen, die er

für die Dallas Stars (8), Calgary Flames (2) und New-York Islanders

(4) absolvierte.

In der Saison 1997/1998 spielte Letang bereits in der Deutschen

Eishockey Liga bei den Adlern aus Kaufbeuren (15 Partien) und den

Augsburger Panthern (17) und schaffte dort ein Tor und sechs Assists.

Freezers-Geschäftsführer Boris Capla: "Alan ist ein solider

Zwei-Wege-Verteidiger, der Kapitän bei den Bridgeport Sound Tigers

war und auch ein Führungsspieler außerhalb des Eises ist. Er ist

zudem einer der Wunschspieler unseres Trainers Dave King."

DEL PlayOffs

Samstag 20.04.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Montag 22.04.2019
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München