Freezers und Bill Stewart gehen getrennte Wege

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hamburg Freezers haben sich von ihrem Trainer Bill Stewart (51) getrennt. Beide Seiten haben sich nach dem gestrigen DEL-Spiel der Hamburg Freezers gegen Straubing darauf verständigt, ab sofort getrennte Wege zu gehen. Das Training der Mannschaft leitet bis auf weiteres Sportdirektor Bob Leslie. Bis zum Antritt eines Nachfolgers von Bill Stewart wird Bob Leslie als Interimstrainer verantwortlich sein.

"Nach dem gestrigen Auftritt der Mannschaft gegen Straubing mussten wir reagieren", so Freezers-Geschäftsführer Boris Capla. "Bob Leslie und ich haben uns noch am Abend gemeinsam mit Bill Stewart in einem guten und sachlichen Gespräch auf diese Entscheidung verständig. Im Interesse der Hamburg Freezers und mit Blick auf die sportliche Zielsetzung sahen wir uns gezwungen, diesen Schritt zu gehen."

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Sonntag 11.04.2021
Adler Mannheim Mannheim
1 : 4
Eisbären Berlin Berlin
Straubing Tigers Straubing
3 : 5
Kölner Haie Köln
Augsburger Panther Augsburg
2 : 5
Iserlohn Roosters Iserlohn
Montag 12.04.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
EHC Red Bull München München
Dienstag 13.04.2021
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
EHC Red Bull München München
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen