Freezers: Trainingslager in Schweden und acht Testspiele

Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Das Vorbereitungsprogramm der Hamburg Freezers auf

die Saison 2004/2005 steht nun fest: Wie schon im vergangenen Jahr

bezieht die Mannschaft des Trainerduos Dave King und Mike Schmidt ein

sechstägiges Trainingslager in Schweden. Außerdem werden insgesamt

acht Testspiele bestritten, um sich optimal auf die nächste DEL-

Spielzeit, die am 17. September 2004 offiziell beginnt, zu

präparieren.



Los geht es für die Spieler am 9. und 10. August 2004 mit

sportmedizinischen Fitness-Tests an der Universität Hamburg. Am 11.

August bittet Coach King die Kufencracks erstmals zum Training auf

das Eis der Eissporthalle Farmsen. Dort steht dann auch das erste

Testspiel gegen Aarlborg IK aus der dänischen Eliteserie im Rahmen

des Fan Day am 22. August auf dem Programm. Am 23. August reisen die

Freezers mit dem Bus ins Trainingslager nach Schweden, bestreiten am

Tag darauf in Göteborg ein Testspiel gegen Frolunda. Anschließend

spielen die Hamburger bei Linkoping (25. August) und bei Malmö (27.

August). Am 28. August kehrt das Freezers-Team in die Hansestadt

zurück.



Im September treten die Freezers auswärts zu vier Testspielen in

Düsseldorf (3.9.) Krefeld (4.9.), Hannover (5.9.) und Wolfsburg

(10.9.) an.



Am 12. September bestreiten die Jungs von Trainer King ihr erstes

Pflichtspiel in der ersten Runde des DEB-Pokals. Der Gegner steht

noch nicht fest. Am 19. September (14.30 Uhr) starten die Freezers

bei den Kölner Haien in die DEL-Saison 2004/2005.



Neue Seite 1

Das Vorbereitungsprogramm der Hamburg Freezers im Überblick:


9./10. August 2004: Fitness-Tests an der Universität

                               

Hamburg

11. August:         Erstes Training in der

Eissporthalle

                               

Farmsen

22. August, 15 Uhr: Testspiel gegen Aarlborg IK beim

                               

Fan Day

23. August: Reise ins Trainingslager nach

                               

Schweden

24. August: Testspiel gegen Frolunda (in

                               

Göteborg)

25. August: Testspiel gegen Linkoping (Linkoping)

27. August: Testspiel gegen Malmö (Malmö)

28. August: Rückreise nach Hamburg

3. September, 19.30 Uhr: Testspiel in Düsseldorf

4. September, 18.00 Uhr: Testspiel in Krefeld

5. September, 14.30 Uhr: Testspiel in Hannover

10. September: Testspiel in Wolfsburg

Jetzt die Hockeyweb-App laden!