Freezers: Trainingslager in Schweden und acht Testspiele

Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Das Vorbereitungsprogramm der Hamburg Freezers auf

die Saison 2004/2005 steht nun fest: Wie schon im vergangenen Jahr

bezieht die Mannschaft des Trainerduos Dave King und Mike Schmidt ein

sechstägiges Trainingslager in Schweden. Außerdem werden insgesamt

acht Testspiele bestritten, um sich optimal auf die nächste DEL-

Spielzeit, die am 17. September 2004 offiziell beginnt, zu

präparieren.



Los geht es für die Spieler am 9. und 10. August 2004 mit

sportmedizinischen Fitness-Tests an der Universität Hamburg. Am 11.

August bittet Coach King die Kufencracks erstmals zum Training auf

das Eis der Eissporthalle Farmsen. Dort steht dann auch das erste

Testspiel gegen Aarlborg IK aus der dänischen Eliteserie im Rahmen

des Fan Day am 22. August auf dem Programm. Am 23. August reisen die

Freezers mit dem Bus ins Trainingslager nach Schweden, bestreiten am

Tag darauf in Göteborg ein Testspiel gegen Frolunda. Anschließend

spielen die Hamburger bei Linkoping (25. August) und bei Malmö (27.

August). Am 28. August kehrt das Freezers-Team in die Hansestadt

zurück.



Im September treten die Freezers auswärts zu vier Testspielen in

Düsseldorf (3.9.) Krefeld (4.9.), Hannover (5.9.) und Wolfsburg

(10.9.) an.



Am 12. September bestreiten die Jungs von Trainer King ihr erstes

Pflichtspiel in der ersten Runde des DEB-Pokals. Der Gegner steht

noch nicht fest. Am 19. September (14.30 Uhr) starten die Freezers

bei den Kölner Haien in die DEL-Saison 2004/2005.



Neue Seite 1

Das Vorbereitungsprogramm der Hamburg Freezers im Überblick:


9./10. August 2004: Fitness-Tests an der Universität

                               

Hamburg

11. August:         Erstes Training in der

Eissporthalle

                               

Farmsen

22. August, 15 Uhr: Testspiel gegen Aarlborg IK beim

                               

Fan Day

23. August: Reise ins Trainingslager nach

                               

Schweden

24. August: Testspiel gegen Frolunda (in

                               

Göteborg)

25. August: Testspiel gegen Linkoping (Linkoping)

27. August: Testspiel gegen Malmö (Malmö)

28. August: Rückreise nach Hamburg

3. September, 19.30 Uhr: Testspiel in Düsseldorf

4. September, 18.00 Uhr: Testspiel in Krefeld

5. September, 14.30 Uhr: Testspiel in Hannover

10. September: Testspiel in Wolfsburg


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Mindestkapazität bei Arenen entfällt – Aufstieg nun für mehr DEL2-Standorte möglich
DEL und DEL2 verlängern Auf- und Abstiegsregelung bis mindestens 2030

​Die Deutsche Eishockey Liga und die Deutsche Eishockey Liga 2 haben in den vergangenen Wochen intensiv die Modifizierung und Verlängerung des bestehenden Vertrags z...

Bremerhaven gewinnt 4:2 gegen Eisbären Berlin
Ross-Mauermann-Show beim Finalauftaktsieg der Fischtown Pinguins

​Seit 2016 spielen die Fischtown Pinguins Bremerhaven in der Deutschen Eishockey-Liga. Seit 2016 spielt Ross Mauermann für die Norddeutschen. Und nun hat der 33-Jähr...

Stürmer kommt aus Nürnberg
Daniel Schmölz wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der erste Neuzugang für die Saison 2024/25 steht fest. Daniel Schmölz verstärkt die Offensive des ERC Ingolstadt. Der 32-Jährige wechselt von den Nürnberg Ice Tiger...

Deutscher Nationalspieler kommt aus der Schweiz
Tobias Fohrler wechselt nach Mannheim

​Die Adler Mannheim können einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25 vermelden. So kehrt Tobias Fohrler nach Deutschland zurück und wird die kommenden drei Jah...

Spieler des Jahres
Nick Mattinen schließt sich den Toronto Maple Leafs an

​Die Straubing Tigers melden den Abgang von Nicolas Mattinen. Der 26-Jährige unterschrieb einen Vertrag beim NHL-Club Toronto Maple Leafs. Nick Mattinen war in der n...

Erster Neuzugang auf dem Import-Sektor
Iserlohn Roosters holen Brayden Burke aus Finnland

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden DEL-Saison den Stürmer Brayden Burke. Der 27-jährige Linksschütze spielte in der vergangenen Saison bei Rauman Lukk...

Neffe von Paul und Mark Messier kommt aus Augsburg
Luke Esposito wechselt zu den Adlern Mannheim

​Die Adler Mannheim können den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. So wechselt Luke Esposito von Ligakonkurrent Augsburger Panther nach Mannhei...

Zuletzt in Frankfurt
Eugen Alanov kehrt nach Nürnberg zurück

​Ein alter Bekannter kehrt nach Nürnberg zurück: Der 28-jährige Stürmer Eugen Alanov wechselt von den Löwen Frankfurt zu den Nürnberg Ice Tigers und erhält einen Ver...